Puppen mit Stoffkörper

Aufrufe 8 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Hallo liebe Puppensammler !

Noch einen kleinen Rat für ältere Puppen mit Stoffkörper, die Zwischen 1960 und 1970 hergestellt wurden.

Damals hat man die Puppen entweder mit Schaumstoffkörper ( wie das Peterle von Schildkröt)oder einfach Schaumstoff-Flocken ausgestopft.

Ich sammle dieses Puppen nämlich auch, weil ich finde, daß es die schönsten Puppen sind, die je hergestellt wurden. Damals habe ich sie auch nichtsahnend einfach gewaschen ;-((. Danach hatten sie dann so häßliche Ränder in den Stoffkörpern, die n i e wieder rausgingen.

Das lag aber an dem Schaumstoff, der fürchterlich färbte. Danach habe ich mir dann die Mühe gemacht und habe meine sämtlichen Puppen neu ausgestpft und zwar mit Bastelwatte, und die färbte natürlich nicht ;-)).

Dadurch habe ich wenigstens Einige meiner Puppen retten können , vor häßlichen Flecken !

Wenn Ihr mal Puppen bei eBay ersteigert und die haben diese Flecken, dann denkt nicht gleich, daß sie schmutzig sind. Es liegt tatsächlich oft an dem Schaumstoff, mit denen sie ausgestopft sind oder waren.

Dieses ist hauptsächlich für Anfänger von Puppensammlungen geschrieben, die Anderen wissen so etwas natürlich schon ;-)).

Einen lieben Gruß an alle Puppensammlern und solche, die es noch werden wollen !

katy8110

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden