Pumpgun Benelli M3 - P799A von CYMA

Aufrufe 31 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Als ich anfing, Softguns zu sammeln, mußte ich mich (Aufgrund des riesigen Angebots) für zwei Kategorien entscheiden. Meine Wahl fiel auf AEGs und Pumpguns :)
Meine erste Pumpgun war eine P799A von CYMA.

  • Fotos der Benelli M3 mit Pistolengriff (Pumpgun P799A von CYMA)

...hat die Bezeichnung M3 und wird von der italienischen Waffenschmiede Benelli hergestellt. Sie kann wahlweise im halbautomatischen oder im Pump-Action-Modus geschossen werden.

...ist die P799A von CYMA (das A steht für die schwarze Version, also ohne Chrom). Momentan wird bei eBay hauptsächlich die P799 Chrom-Version mit dazugehöriger Pistole angeboten. Ob die Daten mit der P799A übereinstimmen, kann ich leider nicht sagen (...aber doch vermuten).

>>> LIEFERUMFANG und DETAILS:

  • Imposanter 1:1-Nachbau der Benelli M3 Pumpgun
  • Pump-Action Einzelschußsystem
  • Maximale Reichweite ca. 45-50 Meter
  • ABS-Kunststoff
  • Gewicht ca. 1,2 Kg
  • Länge ca. 90 cm
  • Toplader (Kugeln werden von oben eingefüllt)
  • Das Magazin faßt ca. 160 BB-Bullets Kaliber 6 mm
  • Pistolengriff
  • Zielfernrohr-Attrappe
>>> TREFFERBILD:

Geschossen wurde im Zimmer / stehend / aus der Hüfte
Scheibengröße: 14 x 14 cm
Munition: 6 (7) Schuss 0,12g BB gratfrei
Entfernung: 4 Meter

>>> BEWERTUNG:

  • + Gutes Preis-/Leistungsverhältnis
  • + Gute Verarbeitung
  • + Sehr gutes Trefferbild (auch aus der Hüfte!)
  • + Hoher Spaßfaktor
>>> FAZIT:

Die Benelli M3 ist schwer und liegt dadurch gut in der Hand. Durch mehrmaliges pumpen können mehrere Kugeln gleichzeitig verschossen werden (Schrotmäßig!). Die P799A ist die einzige meiner (bis jetzt 25) Waffen, die locker eine CD durchschlägt! Und wer meint, man könne aus der Hüfte nix treffen, der wird schnell eines Besseren belehrt...


>>> EMPFEHLUNG:

Punkte: 10/10 (Sehr empfehlenswert)
••••••••••

Alle Angaben sind von mir eigenhändig nachgemessen, nachgewogen und nachgezählt worden, da ich festgestellt habe, daß die Daten der Anbieter (vor Allem bei der Magazinkapazität) nur selten mit der Realität übereinstimmen.

Für Anregungen, Ergänzungs- und/oder Verbesserungsvorschläge bitte folgendermaßen Vorgehen:

eMail@JINXproject666:
einfach auf meinen [ ACCOUNT ] gehen und rechts auf die Schaltfläche [Mit Mitglied Kontakt aufnehmen] klicken.

Am 17. Juli 2006 wurde von mir der [ 1. SOFTAIR-SAMMLER-CLUB bei eBay ] gegründet. Dort können Erfahrungen ausgetauscht werden, man kann sich Fotoalben der Club-Mitglieder ansehen oder sein eigenes Album erstellen, vor unseriösen Verkäufern oder Soft-Schrott warnen, Softair-Neuheiten vorstellen usw.
Neue Club-Mitglieder gesucht - jeder kann mitmachen!

Ich hoffe, ich konnte dem Einen oder Anderen als "Kaufentscheidungshilfe" nützlich sein und würde mich über eine positive Bewertung freuen...

Gruß aus Hamburch

© 2006 by JINXproject

Hey Softair-Freaks! Wie ihr seht, habe ich mir sehr viel Arbeit gemacht - und für euch ist es doch nur ein Maus-Klick. Also:

Nicht vergessen:
RATGEBER BEWERTEN !
Vielen Dank.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber