Hauptinhalt anzeigen
eBay

Pullover & Strickmode für Herren – ein Einkaufsleitfaden

0 0 1 Bericht
 
Pullover & Strickmode für Herren – ein Einkaufsleitfaden

Männer haben es nicht immer leicht, passende Pullover und Strickmode zu finden. Pullis und Strick sind nicht nur in der Freizeit warmhaltende Begleiter, sondern auch im Beruf bevorzugen Männer moderne und qualitativ hochwertige Artikel. Um sich auch im Winter stets wohlzufühlen und sich warmzuhalten, sollte bei der Wahl von Pullover und Strickmode auf bestimmte Kriterien geachtet werden.

Passenden Pullover und Strickmode für Herren online erwerben

Das Bestellen von Bekleidungsartikeln im Internet ist sehr einfach. Viele Menschen nutzen die leichte Variante, von zu Hause aus ihre Wunschartikel zu bestellen. Das manchmal etwas stressige Einkaufen in Einkaufszentren erübrigt sich auf diese Weise. Nach der Bestellung trifft der gewünschte Artikel in der Regel innerhalb von zwei bis drei Werktagen ein. Doch dies bedeutet nicht, dass der online Einkauf erfolgreich war. Denn auch beim Online-Kauf kann es im Nachhinein viele Enttäuschungen geben: Mal stimmen die Farben mit der Artikelbeschreibung nicht überein, mal fällt die Ware kleiner aus und ein andermal stimmt die Qualität nicht. Mit den nachfolgenden Tipps und Tricks soll Ihnen gezeigt werden, worauf es bei der Suche nach dem richtigen Herrenpullover ankommt und worauf speziell bei Pullovern und Strickmode für Herren geachtet werden sollte.

Vor der Suche

Wenn Herren großen Wert darauf legen, den richtigen Herrenpullover oder andere Strickbekleidungen für Ihn zu finden, so macht es Sinn, sich vor der Suche ausgiebig mit dem Thema auseinanderzusetzen. Damit ist die Recherche von wichtigen Details gemeint. Dazu zählt zum Beispiel die Qualität der Stoffe, die bei der Herstellung von Pullovern verwendet werden, oder welche Modelle für welche Anlässe geeignet sind. Je nach Material und deren Weiterverarbeitungsmethoden ändert sich auch der Tragekomfort bei der Herrenbekleidung.

Informationen zu den verschiedenen Materialien

Für Herrenpullover und Strickmode werden verschiedene Materialien verwendet, die unterschiedliche Eigenschaften mitbringen was zum Beispiel Tragekomfort, Anlass und Pflege der Kleidungsstücke betrifft. Im Folgenden finden Sie eine Übersicht der wichtigsten Materialen für den Bereich Herrenstrickmode.

Baumwolle

Baumwolle zählt zu den beliebtesten und am meisten getragenen Materialien überhaupt. Da Baumwolle leicht zu pflegen ist und sich auf der Haut gut anfühlt, werden auch diverse Pullover für Herren aus diesem Material produziert. Außerdem ist Baumwolle sehr strapazierfähig und deshalb auch langlebig. Besonders Allergiker tendieren zu diesem Material, da Baumwolle aus reinen Naturfasern besteht. Doch Pullover aus purer Baumwolle können auch an der Haut kratzen und bei manch einem Träger ein unangenehmes Gefühl auslösen. Wenn Hersteller Baumwolle ohne weitere Verfahrensweisen merzerisieren, bleibt der zu Kleidungsartikeln hergestellte Stoff robust und kann so bei Hautkontakt Irritationen auslösen. Um dies zu vermeiden, wird Baumwolle durch bestimmte Methoden veredelt. Auf diese Weise entsteht dann ein hoher Tragekomfort.

Angora

Das Angorakaninchen liefert die Textilfaser Angora. Angora ist vor allem wegen seiner Wärmebeständigkeit und Feuchtigkeitsaufnahme eine gern gebrauchte Textilfaser für die Herstellung von Pullover und Strick.

Fleece

Aus recycelten PET-Flaschen kann man ebenfalls Wolle herstellen. Die daraus produzierte Wolle wird dann Fleece genannt. Dieses Material ist vor allem aufgrund seiner weichen und warmhaltenden Oberfläche bekannt. Der Begriff Fleece stammt ursprünglich aus dem Englischen und bedeutet übersetzt flauschig. Da Pullover besonders im Winter warmhalten sollen, greifen Hersteller gerne auf Fleece zurück. Die Widerstandsfähigkeit, Elastizität, Wärmedämmung, Struktur und Recyclingfähigkeit sind positive Aspekte, die sich für die Produktion von Herrenpullover eignen. Denn Fleecepullover für Herren halten warm und sind atmungsaktiv.

Kaschmir

Kaschmir gehört zu den teuersten Textilmaterialien. Das Material ist extrem fein und weich, aber trotzdem hält es sehr warm. Deshalb werden auch viele Pullover für Herren aus dem Luxusmaterial angefertigt. Aus dem Fell der Kaschmir-Ziege, die ursprünglich vom Himalaja stammt, gewinnt man das Ausgangsmaterial. Später bei der langwierigen Verarbeitung entsteht das teure Produkt Kaschmir. Da hundert Prozent aus Kaschmirwolle bestehende Kleidungsstücke ziemlich teuer sind, mischen viele Hersteller diese spezielle Wolle mit anderen Naturfasern wie Schafwolle.

Lammwolle

Lammwolle ist eine weiche und feine Art von Wolle. Wie der Name schon ahnen lässt, wird Lammwolle aus den Haaren eines Lammes gewonnen. Das Besondere an dieser Naturfaser ist außerdem, dass das Lamm innerhalb der ersten sechs bis zwölf Monate geschoren wird. Nur so kommt die flauschige Struktur zustande, die gerne für die Produktion von Strick verwendet wird.

Seide

Seide gehört zu den feinsten und kostbarsten Textilfasern. Die Seidenraupe ist die Herstellerin des sanften Stoffes. Das wertvolle Material, welches gerne für die Anfertigung von Dessous oder Blusen in Gebrauch genommen wird, setzt sich grundsätzlich aus Proteinen zusammen. Das Markante an Seide ist, dass der Stoff glänzt. Durch diverse Verfahren entstehen verschiedene Arten und Oberflächenstrukturen von Seide. Zu diesen Materialien zählen zum Beispiel Chiffon, Satin oder Brokat. Bei der Fabrikation von Herrenpullovern mischen die Hersteller gerne Seide mit Kaschmir. So entsteht ein qualitativ hochwertiger Artikel, der zum einen hautfreundlich ist und zum anderen warmhält.

Leinen

Leinen zählt zu den ältesten Stoffen der Menschengeschichte. Das Naturprodukt wird aus Flachs hergestellt. Die meisten Kleidungsstücke, die aus Leinen bestehen, werden allerdings mit anderen Naturstoffen gemischt. Wolle ist ein beliebtes Material, das gerne mit anderen Materialien verarbeitet wird. Vor allem Allergiker tendieren zu Leinen, da in den Fasern kaum Allergene vorhanden sind. Leinen macht sich insbesondere durch seine strapazierfähige und atmungsaktive Struktur bemerkbar. Das Material ist als Naturprodukt ziemlich grob und rau. Erst nach einigen Methoden und Weiterverarbeitungen wird aus Leinen ein anschmiegsames Material, das gerne bei Oberbekleidungen Verwendung findet.

Polyester

Polyester wird bei vielen Kleidungsstücken verwendet. Auch bei der Herstellung von Strickjacken für Herren spielt Polyester eine große Rolle. Da Polyester ein Kunststoff ist, wird er oft mit anderen Materialien wie Naturfasern vermischt. Dadurch entsteht dann ein wesentlich höherer Tragekomfort. Pullover mit Polyesteranteil weisen viele positive Eigenschaften auf. Dazu zählt zum Beispiel die Strapazierfähigkeit, Dehnbarkeit und Farbbeständigkeit. Allerdings besitzt Polyester auch negative Faktoren, wie geringe Atmungsaktivität. Mit einem Pullover, der einen hohen Polyesteranteil verfügt, schwitzt Mann viel schneller. Dazu kommt noch, dass Polyester die Körperfeuchtigkeit nicht aufnehmen kann.

Viskose

Viskose ist ein Material, das vor allem in den warmen Monaten gerne getragen wird. Denn das Material ist angenehm zu tragen und auch schweißabsorbierend. Viskose ist ein chemisch produziertes Material, das der Struktur von Baumwolle sehr ähnelt. Beide Textilien haben sehr ähnliche Eigenschaften. Gewonnen wird Viskose aus Zellulose.

Die verschiedenen Stilrichtungen von Pullover und Strick

Pullover lassen sich in verschiedene Ausführungen gliedern, die im Folgenden kurz vorgestellt werden.

Rundhalspullover

Zu der klassischen Form gehört der Rundhalspullover für Herren. Der Rundhalspullover wird von Herren sowohl in der Freizeit als auch im Büro gerne getragen. Rundhalspullover gibt es in verschiedenen Mustern. Zu vielen Hosen passen allerdings unifarbene Pullover am besten, denn diese kann man dann auch mit Schuhen oder Hemden schnell kombinieren. Eng sitzende Rundhalspullover sind eher für den Alltag oder für die Freizeit geeignet. Figurumspielende Pullover sollten Herren für das Büro bevorzugen. Mit einem Hemd in der dazu passenden Farbe ist man im Büro passend gekleidet.

V-Pullover

Herrenpullover mit einem V-Ausschnitt sind sowohl für junge als auch für ältere Herren alltagstauglich. Denn diese Art von Pullover kann man sehr lässig, aber auch elegant tragen. Kombiniert mit einem legeren Hemd sehen Sie mit einem V-Ausschnitt-Pullover schnell schick gekleidet aus. Auch abends zum Ausgehen ist der V-Ausschnitt-Pullover tragbar. Dafür sollte allerdings eine auffällige Farbe gewählt werden. Designs wie zum Beispiel waagerechte Steifen in diversen Farben oder ein Allover-Muster werden bei Pullovern mit V-Ausschnitt des Öfteren verwendet.

Rollkragenpullover

Rollkragenpullover sind besonders in der kälteren Jahreszeit unumgänglich. Sie werden meistens aus Baumwolle hergestellt, denn Baumwolle ist atmungsaktiv und man schwitzt nicht so schnell. Dünne Rollkragenpullover eignen sich dafür, diese unter einem Hemd zu tragen. Auf diese Weise geht die Wärme nicht verloren und Herren, die gerne Hemden tragen, können diese auch im Winter anziehen, ohne zu frieren. Auch Rollkragenpullover in dickerer Qualität sind bei Herren sehr beliebt. Dafür wird bei der Herstellung eine dickere Art von Wolle verwendet.

Pullunder

Die kurzärmlige Form von Pullovern wird insbesondere im Job bevorzugt. Denn optisch sieht ein Pullunder, welcher mit einem Hemd und einer Krawatte in Verbindung gebracht wird, klassisch und berufstauglich aus. Pullunder sind sowohl mit V-Ausschnitt als auch mit Rundhalsausschnitt erhältlich. Auch Varianten mit Knöpfen oder Reißverschluss stehen im Sortiment von eBay zur Auswahl. Schlichte einfarbige Designs lassen sich mit jeder Art von Hemden kombinieren. Die Qualität und Struktur von Pullundern reicht von dünnem bis dickem Material. Baumwollmischungen oder Lammwolle kommen bei dieser Art von Pullovern und Strickmode für Herren oft zum Einsatz. So können Sie Pullunder sowohl im Sommer als auch im Winter tragen. Die Designs von Pullundern reichen von dezenten Varianten in verschiedenen Farben bis hin zu Rautenmustern oder waagerechten Linien. Kombinationsmöglichkeiten bestehen auch mit einem T-Shirt oder einem Polo-Shirt.

Strickjacken

Herrenstrick sind schöne Alternativen zu Pullovern. Denn Strickjacken kann man auch über einem T-Shirt oder Poloshirt tragen. Strickjacken sind in diversen Modellen und Designs erhältlich. Entweder mit Reißverschluss oder Knöpfen, in asymmetrischen Designs mit oder ohne Kragen. Unifarbene Strickjacken werden öfter bevorzugt, da sie leichter kombiniert werden können. Dazu passen eine Jeans oder eine Stoffhose. Leger oder elegant, beide Tragevarianten sind möglich. Auch ein Hemd unter einer Strickjacke ist eine Alternative zu einem T-Shirt. Kombiniert mit einer passenden Krawatte kann man dieses Outfit auch für den Job tragen.

Sportlich

Zu den sportlichen Varianten von Strickjacken zählen vor allem jene mit asymmetrischem Schnitt und mit Kapuze.

Klassisch

Die klassischen Ausführungen von Strickjacken sind jene mit Knöpfen oder Reißverschluss. Der Schnitt ist gerade und eher figurumspielend.

Pflege von Pullover und Strick

Pullover und modische Kleidungsstücke aus Strick bedürfen einer speziellen Pflege, bei der es Wichtiges zu beachten gilt.

Waschen in der Waschmaschine

Je nach Material und Beschaffenheit werden Pullover und Strick auch unterschiedlich gepflegt. Robuste und strapazierfähige Materialien wie Baumwolle oder Leinen können mit anderen Kleidungsstücken in der Waschmaschine wie gewohnt gewaschen werden. Bei sensibleren Materialien wie Seide oder Polyester sollten Sie eher den milderen Waschgang wählen, damit der Pullover oder die Strickware nicht ausleiert. Auch bei der Temperaturwahl sollten niedrige Temperaturen bis zu vierzig Grad Celsius bevorzugt werden, damit das Kleidungsstück noch in der gewünschten Form bleibt und die Farbe nicht ausgewaschen wird. Das Etikett an Pullover und Strick gibt vor, welche Höchsttemperatur gewählt werden darf und gegebenenfalls in welchem Waschgang der Artikel gewaschen werden soll. Einige Waschmaschinen verfügen über einen Wollwaschgang. Wenn die Waschmaschine diesen Gang jedoch nicht besitzt, ist das Handwaschprogramm für das Waschen von Pullovern auch geeignet.

Trocknen im Trockner

Das Trocknen im Trockner ist nicht bei allen Pullovern und Strickbekleidung angeraten. Wollpullover sollten generell an der Luft auf der Wäscheleine getrocknet werden. Elastische Materialien wie Leinen können in den Trockner, doch sensible Stoffe wie Seide sollte lieber an der Luft getrocknet werden. An dem Etikett der meisten Pullover sehen Sie, ob der Artikel für den Trockner geeignet ist. Diese Richtwerte zeigen Ihnen, wie Sie am besten vorgehen sollen.

Tipps für eine lange Lebensdauer von Pullover und Strick

Wenn Pullover und Strick gut pflegt werden, halten Sie auch lange. Allerdings kann auch qualitativ hochwertige Ware mit der Zeit verfusseln und untragbar werden. Wenn Sie sich an die Vorgaben auf den Etiketten der Pullover halten, können Sie sicher sein, diesen über längere Jahre hinweg tragen zu können. Auch spielt die Wahl des Materials eine große Rolle. Kaschmir und Baumwolle sind beispielsweise äußerst langlebig. Pullover sollten vor der Wäsche auf links gedreht werden und nicht nach jedem Tragen direkt gewaschen werden. Nach dem Tragen reicht es manchmal, den Pullover an der frischen Luft für einige Stunden zu lüften.

Pullover und Strickmode für Herren auf eBay kaufen

Mit nur wenigen Klicks findet man bei eBay modische Pullover und Strickwaren. Ebenso lassen sich die passenden Accessoires direkt finden. So können Sie Ihren ganz eigenen Stil kreieren, der bestimmt bewundernde Blicke ernten und Sie warm durch die kalte Jahreszeit bringen wird.

Wählen Sie eine Vorlage aus

Zusätzliches Navigationsmenü

eBay Käuferschutz