Pucca, Garu und eine funny Lovestory

Aufrufe 7 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
HelloKittyandmore - der shop für Trends von Hello Kitty, Pucca, Emily Strange
Erkennungsmerkmal: klein, runder Kopf, zwei Zöpfchen und stets ein Lächeln auf dem Gesicht.
Das ist Pucca. Ganze zehn Jahre alt und stets um ihren Freund Garu, einen tapferen Ninja Kämpfer bemüht,
der sich die Liebe zu ihr nicht so richtig eingestehen will.

Und dann ist da auch noch Mio, die kleine Katze von Garu.

Oft als Beauftragter in "Liebesangelegenheiten" für Pucca unterwegs, gerät der kleine Kater doch oft auf Abwegen, wenn er ein weibliches Exemplar seiner Rasse entdeckt.

Dieses sind die drei Hauptfiguren, um die sich alles bei den "Pucca Funny Lovestories" dreht.

Nicht nur auf Taschen, T-Shirts, Geldbörsen und allen erdenklichen Accessoires sind die drei zu finden.
Auch DVDs, eigene Fernsehserien etc. gibt es mittlerweile von Pucca und ihren Freunden.

Der Hype um Manga und Anime macht es möglich.
Der aus Japan stammende Comic (=Manga) und dessen animitierte, sprich: in bewegten Bildern
umgesetzte Verfilmung (=Anime) sind Hierzulande nicht mehr wegzudenken.
In zahlreichen Magazinen und Kinofilmen tauchen stets neue, kultige Figuren aus dem Manga und Anime Bereich auf.

Die Fangemeinde ist groß und nicht nur Insider wissen, dass an diesem Trend kein Weg vorbeiführt.

Ein Accessoire aus dem mittlerweile riesig angewachsenem Manga und Anime Sortiment ist einfach Must-Have.

Und dass Pucca aufgrund ihres entzückenden Aussehens und ihrer überaus liebenswert forschen Art, einen enormen Beliebtheitsgrad
besitzt, versteht sich von selbst.

Kurzum: Pucca ist Lifestyle, Pucca ist niedlich - Pucca ist einfach Kult.


Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden