Problemlösung: Lifting bei der Nagelmodellage

Aufrufe 55 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Hier ein paar Ratschläge wie Liftings auftreten und behoben werden können:

Liftings befeilen:

Liftings sind die ärgerlichsten Zeitgenossen bei der Nagelmodellage. Sie entstehen aus den unterschiedlichsten Gründen und an den verschiedensten Stellen. Treten sie hinten am Nagelrand auf handelt es sich meist um mangelnde NN-Vorbereitung oder es wurde zu nah an der Nagelhaut gearbeitet. Treten sie an den Seiten auf, wurde meist der Aufbau nicht richtig ausgearbeitet. Wenn sie vorne an der Spitze auftreten wurde diese nicht richtig ummantelt und der NN kann sich von der Gelmodellage ablösen.

Wichtig bei Liftings ist die komplette Entfernung. Dabei sollte NIE vom Lifting in Richtung Nagel gefeilt werden da man damit das Lifting immer weiter nach vorne schiebt. Hier sollte in Richtung des Liftings gefeilt werden, damit man einen flachen Übergang zum NN erreicht.
Manchmal hat man zwar aufgepasst aber trotzdem eine hartnäckige weiße Linie die man nicht mehr weggefeilt bekommt – hier muss in den meisten Fällen das komplette Material entfernt werden und eine Neuanlage an diesem Nagel gemacht werden.


Von Mitteln wie Line-Out rate ich ausdrücklich ab, sie schließen Feuchtigkeit mit ein wenn man darüber die Modellage arbeitet. Dadurch kann es zu einer Bakterieninfektion im Designer-Jargon auch Grünspan genannt  kommen. Sie verstecken auch nur das Lifting und führen nicht zu einer Lösung des Problems.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden