Privatverkäufer und PayPal.

Aufrufe 117 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
    

             



Willkommen als Leser bei rallytour.

Welche Kombination ist sinnvoll?

Als Privatverkäufer Weltweit seine Artikel anbieten ist schon aus dem Grunde nicht sinnvoll,da die Möglichkeit das ein Antrag auf Käuferschutz gestellt

wird sehr groß ist.Hier hat der Verkäufer auch die Möglichkeit seinen Artikel,auf Anfrage eines Interessenten aus dem Ausland,frei zu geben.So kann

beispielsweise das Risiko erheblich verringert werden.Die Kombination Versand,Barzahlung bei Abholung und PayPal ist erfahrungsgemäß die beste

Kombination um Transaktionen möglichst mit geringem Risiko über die Bühne zu bringen.PayPal ist bei richtiger und effektiver Anwendung für

Privatverkäufer sinnvoll.Und was die Gebühren betrifft:Auf Trödel oder Flohmärkten müßt ihr auch Gebühren bezahlen,allerdings ist der

Interessentenkreis bzw Käuferkreis nicht so groß wie auf einem Online Marktplatz.


Weitere Ratgeber von mir einfach das Bild anklicken.





Gruß Ralf(rallytour)


Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden