Privat- und Gewerbliche- Verkäufe

Aufrufe 3 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Hallo,

ich habe bisher die Erfahrung gemacht, das bei den Gewerblichen-Verkäufern ca. 30% Super oder schon extrem gut sind, was Ware, Lieferung und auch Service betrifft.

Die anderen 70% aber genau das Gegenteil, da wartet man z.B. jetzt schon 3 Wochen auf eine einfache Druckerpatrone und der liefert nicht.

Ein anderer schickt ein Handy und auch direkt noch den letzten Reklamationszettel von dem Kunden mit, der das schon vorher gekauft hatte, mit allen Defekten  aufgeschrieben.

Portokosten, da kann man eine Roman schreiben: Artikel knapp 5.- Euro, Versand 15.-Euro, das sagt alles oder ( gewicht und größe passte in einen normalen Briefumschlag als Großbrief inklusive Verpackung vielleicht 3 bis 4 Euro maximal)

Bei Rücksendung von defekter Ware dann fast 2 Monate auf Geld zurück gewartet, musste mit Anwalt drohen und hätte ich aus Prinzip auch eingeklagt. (Lächerliche Summe von etwas über 20.- Euro)

Dann wird man auch noch fast erpresst, wenn man eine schlechte Bewertung schreibt, dann kommt auch die Retourekutsche.

Ich finde es sehr traurig, das Ebay sich nicht mehr um seine Kunden kümmert.

Solche Händler sollten ausgeschlossen werden denn bei manchen kann man die Absicht des Beschei... schon im Ansatz erkennen. Alleine schon manche Artikelbeschreibungen stinken zum Himmel.

Wäre schön wenn ich hier mal Rückmeldungen von Ebayern bekäme, denen es genau so ergangen ist und die ähnliche Erfahrungen gemacht haben.

Komischerweise, bei den Privat Verkäufern hatte ich bisher kein einziges Problem, da lief immer alles reibungslos ab.

Gruss S-H

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden