Pralinen

Aufrufe 357 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Beim Kauf von Pralinen sollten folgende Faktoren für Ihre Entscheidung eine Rolle spielen:

  • Sortenvielfalt - die Übereinstimmung zwischen der Artikelbeschreibung und dem Inhalt der Verpackung ist entscheidend
  • Frischegarantie; z.B. die Ware wird nach Eingang der Bestellung frisch verpackt geliefert
  • Haltbarkeits-Hinweis in Verbindung mit Temperaturangabe, z.B. 49 Tage bei 14 - 18 Grad Celsius - Achtung: lose im Geschenkkarton verpackte Ware kann frischer sein als Pralinen einzeln in Folie verschweißt
  • die Verpackungsvielfalt ist kein Qualitätsmerkmal, weil die Ware dann immer durch noch mehr Hände geht, vorteilhaft (hygienisch) sind Verpackungen von 1.000g gemischter Ware (jedoch exakter Hinweis auf die unterschiedlichen Sorten in der jeweiligen Packung)
  • ein wesentlichr Bestandteil der Lieferung ist der Verpackungskostenanteil, der versichert grundsätzlich unter 4,00 € liegen kann und immer eine Styrobox (Temperatur) beinhalten sollte.
  • übrigens! Nicht überall wo Belgien draufsteht, ist auch Belgien drin!!
  • deshalb immer Warenlieferung mit Hersteller-Nachweis
  • immer erst die Pralinen - Käufer - Bewertungen lesen

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden