Praktische iPad- und Tablet-Schutzhüllen bei eBay kaufen

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Praktische iPad- und Tablet-Schutzhüllen bei eBay kaufen

Schutzhüllen für iPads und Tablets – welche Modelle gibt es und wofür eignen sie sich?

Tablet-PCs übernehmen langsam aber sicher immer größere Anteile am Computermarkt. Ihre Vorteile sprechen für sich: Tablets sind leicht, brauchen wenig Strom, haben eine lange Akkulaufzeit und lassen sich zudem intuitiv und bequem bedienen. Ein Nachteil ist der hohe Preis in Relation zur Leistung von Tablets. So sind wirklich leistungsstarke Modelle vergleichsweise teuer und sollten daher möglichst gut vor Stößen und Kratzern geschützt werden. Kein Wunder also, dass der Markt eine große und vielseitige Auswahl an Tablet-Schutzhüllen anbietet. Folgend eine Übersicht zu verfügbaren Modellen samt Entscheidungshilfe und Kaufratgeber.

Die einfachste Lösung: Tablet-Sleeves

Tablet-Schutzhüllen gibt es in den unterschiedlichsten Ausführungen: von Hüllen im Notizbuch-Look über Modelle mit integrierter Tastatur bis hin zu ganz simplen Tablet-Sleeves. Hierbei handelt es sich um einfache Hüllen, in die das Tablet gesteckt werden kann. Etabliert haben sich diese Sleeves bereits für Note- und Netbooks, die sie dank ihrer dicken Neoprenhülle sicher vor Stürzen, Kratzern und Stößen schützen. Dasselbe Prinzip greift auch für iPad, Samsung Galaxy Pad und andere Tablet-PCs: Sind die Geräte nicht in der Nutzung, werden sie in die Hülle geschoben und sind für diese Zeit auch vor Verunreinigungen geschützt. Der Nachteil dieser Schutzhüllen ist offensichtlich. So muss das Tablet vor der Nutzung aus der Hülle herausgenommen werden und ist ab diesem Zeitpunkt ungeschützt. Dafür sind Tablet-Sleeves die mit Abstand günstigsten Schutzhüllen für die modernen Computer mit Touchscreen.

Tablet-Hüllen in Notizbuchform – elegant und stilvoll

Um die Handhabung von Tablets noch einfacher zu gestalten – und sie gleichzeitig möglichst gut zu schützen –, erfreuen sich vor allem Schutzhüllen in Notizbuchform großer Beliebtheit. Diese Hüllen machen aus Ihrem Tablet ein elegantes Notizbuch. Hierfür lassen sie sich wie ein Buch aufklappen: In die Unterseite wird das Tablet eingeschoben und fest fixiert; die Oberseite ist der Buchdeckel, in den, je nach Modell, zum Beispiel Fächer für Kreditkarten oder Notizzettel eingenäht sind. Abhängig vom Modell werden diese Tablet-Hüllen entweder fest mit einem Magneten, einem Klettverschluss oder Gummischnüren verschlossen, sodass das Gerät stets sicher aufbewahrt ist.

Erhältlich sind Tablet-Hüllen in Notizbuchform in den unterschiedlichsten Designs, wobei insbesondere edle Ausführungen äußerst beliebt sind. Sie verleihen dem iPad einen stilvollen Business-Look und präsentieren sich zum Beispiel in hochwertigem Leder. Alternativ finden sich natürlich auch zahlreiche andere Designs in bunten Farben und aus den unterschiedlichsten Materialien – von günstigen Varianten aus Baumwolle oder Polyester bis hin zu Ausführungen aus Gummi. Hier haben Sie also die Wahl.

Manche dieser Tablet-Hüllen lassen sich zudem auf interessante Weise nutzen. Viele Tablet-Nutzer legen zum Beispiel viel Wert darauf, ihr Gerät in der Horizontalen einzusetzen – dann zum Beispiel, wenn sie einen Film gucken. In Kombination mit einer Tablet-Tastatur entsteht auf diese Weise außerdem ein echter Arbeitsplatz, ähnlich dem eines Notebooks. Hierfür lässt sich die Rückseite einer solchen Tablet-Hülle knicken, wodurch sie das nur wenige hundert Gramm schwere Tablet sicher abstützt. Möchten Sie den Standort wechseln, klappen Sie die Hülle einfach zusammen und nehmen Ihr Tablet mit – bequemer geht es kaum.

Magnetische Hüllen für das iPad

Eine ganz besondere Schutzhülle gibt es für das iPad von Apple. Diese macht sich die Funktionen und Bauweise des Verkaufsschlagers zunutze: So verfügt das iPad über einen Sensor an der Oberseite, der erkennt, wenn ein Deckel abgenommen oder aufgelegt wird. Liegt ein Deckel auf dem Display, so schaltet sich das iPad aus; wird der Deckel angehoben, aktiviert sich das Gerät. Die iPad-Schutzhülle ist genau hierfür konstruiert: Sie besteht aus einer Unterseite, in der das Tablet fixiert wird; die Oberseite besteht aus einem segmentierten Deckel, in den kleine Magnete eingenäht sind. Auf diese Weise legt sich der Deckel fest und sicher über das Display. Wird er angehoben, schaltet sich das iPad ein; wird er verschlossen, wird das Tablet automatisch ausgeschaltet. Dies ist eine besonders elegante Lösung, sein iPad zu schützen – und dementsprechend beliebt ist diese Hülle.

Hinzu kommt ein ganz besonderer Clou, der durch den segmentierten Deckel dieser Schutzhülle ermöglicht wird. Der Deckel besteht er aus mehreren Längsstreifen, die sich in eine Dreiecksform knicken lassen. Auf diese Weise entsteht ein kleiner Ständer mit einem Winkel von ca. 45 Grad. Auf diesen kann das iPad komfortabel abgestützt und als Monitor zum Schauen von Videos oder Filmen genutzt werden. Auch besteht nun die Möglichkeit, eine Bluetooth-Tastatur anzuschließen und das iPad somit zu einem echten Notebook-Ersatz zu machen.

Tablet-Hüllen mit integrierter Tastatur

Eine der größten Hürden für Tablets auf dem Weg zu einem vollwertigen Computer ist die fehlende Tastatur. Zum Schreiben auf einem iPad oder Tablet-PC wird die Tastatur auf dem Touchscreen eingeblendet. Bei Berührung der Tasten gibt es eine kleine Vibration als physische Rückmeldung, jedoch fehlt das Feedback einer echten Tastatur. Gerade diejenigen, die im Zehn-Finger-Schreibsystem tippen, haben hiermit ihre Probleme, da sich die einzelnen Tasten nicht erfühlen lassen; es fehlt ein klarer Druckpunkt, der hohe Schreibgeschwindigkeiten erst möglich macht. Die Lösung sind externe Tastaturen für Tablet-PCs, die auch in Kombination mit einer entsprechenden Tablet-Schutzhülle angeboten werden und in den unterschiedlichsten Designs erhältlich sind.

Die meisten Modelle sehen so ähnlich aus wie die Hüllen in Notizbuchform: Sie haben eine Unter- und eine Oberseite. In diesem Falle wird das Tablet in die Oberseite eingesteckt und dort fixiert, während die Unterseite die Tastatur beherbergt. Wenn man diese Schutzhüllen nun aufklappt, so liegt die Unterseite flach vor einem auf dem Tisch, sodass sich die Tastatur bequem bedienen lässt. Die Oberseite mit dem Tablet selbst wird hochgeklappt und steht nun in der Horizontalen. Das Ergebnis ist eine Architektur, wie man sie von herkömmlichen Notebooks kennt. Bei manchen Modellen kann sogar der Neigungswinkel des Bildschirms eingestellt werden, was für eine ergonomisch gesunde Arbeitshaltung äußerst wichtig ist. Auf diese Weise entsteht durch eine solche Hülle ein vollwertiger Arbeitsplatz, während das Tablet beim Transport optimal geschützt ist.

Manche Tablet-Hüllen sind besonders leicht – andere besonders schwer

Bei allen Tablet-Hüllen steht ein effektiver Schutz dem Gewicht und der Größe des Tablets gegenüber. Hier müssen Kunden Kompromisse eingehen: Entweder entscheiden sie sich für einen leichteren Schutz, der besonders handlich und komfortabel zu transportieren ist, oder sie setzen auf viele Extras wie zum Beispiel eine integrierte Tastatur. Dies ist selbstverständlich mit zusätzlichem Gewicht und zusätzlichem Umfang verbunden. Dafür erhalten Sie aber einen kompletten Computer, der auch als Ersatz für ein Net- oder Notebook genutzt werden kann.

Wer lediglich das Display seines Tablets schützen möchte, der kann ganz besonders viel Gewicht sparen. So gibt es bereits für wenig Geld spezielle Displayfolien, die sich auf dem Bildschirm anbringen lassen. Diese fallen größen- und gewichtstechnisch praktisch gar nicht auf und schützen zumindest den Touchscreen vor Kratzern und Verschmutzungen. Hinfallen sollte der Tablet-PC jedoch nicht, da Displayfolien keineswegs vor Brüchen und anderen Schlagschäden schützen.

Besonders robuste Outdoor-Hüllen

Ganz besonders ins Gewicht fallen Tablet-Hüllen für den speziellen Outdoor-Einsatz. Diese besonders robusten Ausführungen richten sich an Kunden, die ihr Tablet nicht nur in Zügen oder Bussen bei sich haben, sondern auch mit ins Gelände nehmen. Die Auswahl verschiedener Outdoorhüllen für Tablet-PCs ist allerdings recht überschaubar; lediglich eine kleine Anzahl an Herstellern bietet entsprechende Produkte an.

Die meisten dieser Modelle bestehen aus einem speziellen Kunststoff. Dieser absorbiert Stöße, sollte das Gerät einmal herunterfallen. Zusätzlich sind manche Hüllen spritzwasser- und staubdicht, sodass auch das Arbeiten in schmutziger Umgebung kein Problem ist. Die meisten Outdoorhüllen für das iPad oder andere Tablets schützen zudem das Display vor Kratzern und Verschmutzungen. Dennoch lässt sich dieses nach wie vor einwandfrei bedienen. Achten sollten Sie beim Kauf einer Outdoor-Hülle für Tablets vor allem auf die Verschlüsse für die verschiedenen Stecker: Manche Modelle lassen so zum Beispiel die Ladebuchse des Tablets frei, sodass hierüber noch Staub und Feuchtigkeit eindringen kann.

Die Wahl der Marke? Originalhersteller oder alternative Schutzhüllen?

Je nach Wunsch steht also eine große und vor allem vielseitige Palette unterschiedlicher Tablet-Schutzhüllen mit diversen Funktionen zur Auswahl. Möchten Sie eine Hülle bei eBay kaufen, so sollten einige wichtige Ratschläge beachtet werden.

Zunächst ist teuer nicht immer auch gut. Hüllen der Tablet-Hersteller selbst wie AsusAcer oder Apple sind meist besonders kostspielig, was allerdings nicht heißt, dass diese auch eine bessere Qualität bieten als die Artikel anderer Hersteller. So präsentieren sich mit Herstellern wie Logitech oder Belkin ebenfalls erfahrene Unternehmen, die seit vielen Jahren eine hohe Qualität im Bereich des Computerzubehörs bieten. Dies spiegelt sich zwar auch in den Preisen wieder, jedoch in deutlich geringerem Maße als bei Marken wie Acer oder Apple. Eine gute Tablet-Schutzhülle einer der hierfür bekannten Marken bekommen Sie so bereits ab rund 30,- Euro. Günstiger geht es nur mit No-Name-Produkten meist aus Fernost, die massenweise bei eBay gehandelt werden. In aller Regel geben Kundenbewertungen über den Nutzen einer Tablet-Schutzhülle ausreichend Auskunft.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden