Präzision und Vielfalt: Stifte und Kreiden für technische Zeichner

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Präzision und Vielfalt: Stifte und Kreiden für technische Zeichner

Eine Architektenzeichnung, die Skizze eines Landschaftsarchitekten, die Idee eines Elektrotechnikers, die in Form einiger Verbindungen und Elemente zu Papier gebracht wird – auch wenn hier ganz unterschiedliche Berufsgruppen genannt werden, haben die Werke doch eines gemeinsam: Sie haben mit dem Vorgang des technischen Zeichnens zu tun. Mit dem Begriff bezeichnet man alle Zeichnungen, die der Darstellung von Ideen dienen und bei denen es um exakte Maße und eindeutige Bezeichnungen geht. Vielleicht sind Sie gerade dabei, Architektur zu studieren oder erlernen einen technischen oder planerischen Beruf, bei dem technische Zeichnungen zum Berufsalltag gehören. In diesem Fall benötigen Sie für die Ausübung Ihrer Tätigkeit auch das passende Material, um technische Zeichnungen anzufertigen. Neben Zeichengeräten und -maschinen, Schablonen, Zirkeln und weiteren Utensilien gehören auch spezielle Stifte und Kreiden zu den essenziellen Ausstattungsgegenständen.

Viele Hersteller haben sich auf diesen Bereich spezialisiert und halten eine breite Pallette an Stiften und Kreiden für Sie bereit. Dies macht die Auswahl oft eher unübersichtlich und schwierig und Ihr Vorhaben könnte ein langwieriges werden. Allerdings können Sie sich mit dem vorliegenden Einkaufsratgeber sehr gut behelfen. Er liefert Ihnen viele Informationen zum Thema technisches Zeichnen und hält Tipps rund um Schreibgeräte bereit, die für Präzision und Vielfalt in Ihren Zeichnungen sorgen können.

Warum die Ausstattung so wichtig für das technische Zeichnen ist

Wenn Sie eher unbedarft an das Thema technischer Zeichenbedarf herangehen, könnten Sie sich fragen, weshalb Sie nicht ganz einfach ein paar Bleistifte und Buntstifte aus dem herkömmlichen Büro- oder Schulbedarf verwenden können, um zu arbeiten. Sie sollten allerdings bedenken, dass es sich um Ihren Beruf handelt, für den Sie den technischen Zeichenbedarf – beispielweise bei eBay – erwerben. Hier wird das Thema Qualität also äußerst groß geschrieben und gerade dann, wenn Sie Ihre Zeichnungen oft vor wichtigen Kunden oder auch vor Ihren Professorinnen und Professoren präsentieren müssen, sollten diese absolut einwandfrei erstellt worden sein. Nur wer hier glänzt, wird sich den Weg zu einer glanzvollen Karriere ebnen können und diesen Weg kontinuierlich weitergehen.

Aus diesem Grund lohnt es sich, auf die Spezialsortimente der einzelnen Hersteller zurückzugreifen, die sich auf Produkte für Architekten und für andere Berufsgruppen spezialisiert haben, bei denen das präzise Zeichnen zum Alltag gehört. Ähnliches gilt für die eher illustrativ einzusetzenden Stifte und Kreiden. Hier kommt es zum Teil weniger auf die exakt gezeichnete Linie, aber dafür viel mehr auf die eindrucksvolle Farbwirkung an. Glücklicherweise haben die Hersteller diesen Bedarf erkannt und bringen immer wieder hochwertige Klassiker und innovative Stift- und Kreidevarianten auf den Markt. Überall dort, wo keine computergestützten Designs, sondern noch echte Handarbeit gefragt sind, werden Sie davon profitieren.

Bleistifte bzw. Grafitstifte für das technische Zeichnen einsetzen

Bei aller Begeisterung für ausgefallene und neuartige Schreibgeräte, sollte doch vor allem die Basis-Ausstattung stimmen. Die ganz klare Nummer eins ist hier der Bleistift, der in seiner exakten Bezeichnung auch Grafitstift genannt wird. Bleistifte gibt es wohl schon seit mehr als 5000 Jahren, denn die alten Ägypter hatten bereits Vorläufer dieses Schreibwerkzeugs im Einsatz, wie Historiker bestätigen. Seinerzeit war es wirklich eine Bleilegierung, die zum Zeichnen zum Einsatz kam. Grafitstifte dagegen sind mit einer Mine ausgestattet, die aus einem Gemisch aus Grafit, Ton und Wasser besteht. Je nachdem, welches Verhältnis hier bei der Mischung der Komponenten vorliegt, entsteht eine weichere oder eine härtere Mine. Während die Künstler oft viele verschiedene Härtegrade zum Zeichnen verwenden, setzen technische Zeichner eher harte Bleistifte ein.

Blei- und Grafikstifte gibt es beispielsweise bei eBay in ganz unterschiedlichen Ausführungen. Einfache Gebrauchsbleistifte für den täglichen Einsatz erhalten Sie zum Beispiel, wenn Sie sich für Zimmermannsbleistifte entscheiden. Dieser ist auch bei Architekten beliebt, die viel auf Baustellen zu tun haben. Charakteristisch sind bei diesen Stiften die rechteckige Mine und die Möglichkeit, den Stift mit dem Messer zu spitzen. Neben diesen Modellen gibt es auch die klassischen Bleistifte in unterschiedlichen Härtegraden und diverse Arten von Druckbleistiften, die oft auch als Fallminenstifte ausgeführt sind.

Bei der Auswahl von Blei- bzw. Grafitstiften können Sie sich selbstverständlich auch an den renommierten Herstellerunternehmen orientieren. So können Sie sich unter anderem bei eBay für den Fallminenstift TK 9400 von Faber Castell entscheiden. Mit seinem Sechskant-Schaft und seinen ergonomischen Griffrillen ist er dafür gemacht, gut in der Hand zu liegen, die starke Spannzange ermöglicht einen relativ festen Sitz der Mine. Ein Koh-i-noor-Bleistift dagegen kann ganz unterschiedlich konzipiert sein, denn mehrere Modelle sind verfügbar. In jedem Fall stammt er aus einem traditionsreichen Hause, denn das Unternehmen wurde bereits 1790 in Wien gegründet und stellt seither Schreib-, Kunst- und Schulartikel her. Legen Sie dagegen wesentlich mehr Wert auf Luxus und auf ein Schreibutensil, mit dem Sie sich auch bei den exklusivsten Kunden sehen lassen können, ist sicherlich auch ein Bleistift von Montblanc ein adäquates Modell. Die Marke steht seit jeher für Luxusschreibgeräte, die selbstverständlich auch zuverlässig funktionieren.

So gelingt auch das Zeichnen mit Tusche bei technischen Zeichnungen

Es gibt Gelegenheiten, bei denen ein technischer Zeichner auch mit dem Einsatz von Tusche gut beraten ist. Wenn eine Zeichnung auch in der endgültigen Version – und nicht nur als Skizze – von Hand angefertigt werden soll, ist dies der Fall. In der Regel ist die Vorgehensweise so, dass die erste Zeichnung mit dem Bleistift umgesetzt wird. Stehen dann die Linien fest, die wirklich bleiben sollen, kommt die Tusche ins Spiel. Dazu können Sie Tuschestifte bzw. Tuschezeichner mit unterschiedlichen Strichstärken und von unterschiedlichen Herstellerunternehmen wählen.

Sehr bekannte Modelle sind hier unter anderem der Isograph und der Rapidograph von Rotring. Beide Modelle sind – wie viele andere Tuschezeichner auch – mit Tuschepatronen ausgestattet. Historische Vorläufermodelle, die sogenannten Reißfedern, waren noch mit auswechselbaren Federn ausgestattet. Heute verwendet man für jede benötigte Strichstärke einen separaten Stift.

Wie Sie zeichnerische Elemente mit Kohle bei Ihrer technischen Zeichnung ergänzen

Zeichenkohle ist ein Material, das nicht zwingend zur Standardausstattung eines Architekten oder Bauzeichners gehört – dennoch kann der Einsatz für eindrucksvolle Effekte sorgen und einer Zeichnung gegebenenfalls eine besondere Note geben. Dies gelingt beispielsweise in Form einer besonders kunstvollen Schrift oder einer künstlerischen Illustration im Randbereich der technischen Zeichnung. Zeichenkohle wird in den meisten Fällen aus Holzkohlepulver hergestellt. Bei der Verwendung sollten Sie beachten, dass die Kohle sehr leicht verwischt, was zwar hübsch aussehen kann, aber nicht immer von Vorteil ist. Sobald die Zeichnung fertiggestellt ist, sollten Sie daher darüber nachdenken, sie zu fixieren.

Wie Kolorationen beim technischen Zeichnen mit Markern und Buntstiften gelingen

Einen ähnlichen Stellenwert wie die Zeichenkohle nehmen auch Marker und Buntstifte ein, denn auch sie dienen weniger dem eigentlichen Zeichnen, sondern viel mehr der Illustration und dem Feinschliff Ihres Werks. Sie haben hier eine breite Auswahl, die von Hersteller zu Hersteller variiert. Eine sehr breite Farbpalette erhalten Sie beispielsweise dann, wenn Sie sich für Copic Marker oder für Manga Marker entscheiden. Diese werden häufig für die Kolorierung von Skizzen im künstlerischen Bereich, aber auch in Architekturbüros oder Designstudios eingesetzt. Bei vielen dieser Marker-Reihen wie zum Beispiel bei einem großen Manga-Stifte-Set von Faber Castell können Sie auf eine sehr große Farbenvielfalt zurückgreifen und jede Nuance so gestalten, wie Sie möchten. Schön sind die Modelle, die einen sehr gleichmäßigen und streifenfreien Farbauftrag ermöglichen – es gibt sie mit feinen und breiteren Spitzen und auch mit solchen, die stark an einem Malpinsel erinnern. Auch die Stylefile Marker vom Hersteller Stylefile weisen eine große Farbenvielfalt auf und so können Sie beispielsweise aus mehr als zehn unterschiedlichen Rosa- und Pinktöne und noch viel mehr Blautönen wählen.

Farbige Elemente bei technischen Zeichnungen mit Kreiden realisieren

Wenn Sie bei Ihren Kunden ein möglichst eindrucksvolles Bild davon hinterlassen möchten, was Sie beispielsweise als Architekt erschaffen könnten, sollten Sie auch viel Wert auf eine künstlerische Note bei Ihren Entwürfen legen. Sicherlich gibt es Gelegenheiten, bei denen Sie stärker auf solche Mittel setzen sollten und Gelegenheiten, bei denen es eher auf eine klassische oder gar technische Strichzeichnung ankommt. Soll es jedoch künstlerisch werden, sind Sie mit Pastellkreide gut bedient. Die Kreiden werden oft auch im Bereich des Architekturbedarfs eingesetzt und sorgen dort für starke Farbwirkung. Erwerben können Sie die Pastelkreiden diverser Hersteller, die unter anderem bei eBay angeboten werden. Darunter sind immer auch die Produkte renommierter Hersteller wie zum Beispiel Toison d´ Or oder auch die Pastelkreide von Faber Castell. Neben den reinen Kreiden können Sie auch Kreidemarker erwerben, die bereits in einer praktischen Stift- bzw. Markerform angeboten werden.

Beim Stift- und Kreidekauf für technische Zeichner an das Zubehör denken

Wer zeichnen will, muss eine gute Ausstattung besitzen – so viel ist klar. Doch nicht nur die passenden Bleistifte, Marker, Kreiden oder Kohlestifte sollten mit von der Partie sein. Gerade dann, wenn Sie gerade Ihr Studium beginnen oder wenn Sie aus anderen Gründen in das technische Zeichnen einsteigen möchten, sollte Ihr Equipment vollständig sein. Wenn Sie das Angebot betrachten, das Ihnen unter anderem bei eBay zur Verfügung steht, müssen Sie sicherlich nicht wegen mangelnder Möglichkeiten verzweifeln. Ganz im Gegenteil, denn für jeden Bedarf finden Sie heute die passenden Produkte.

Einen guten Start können Sie sich beispielsweise mit einem Zeichenset ermöglichen, das bereits diverse Bleistifte, Radiergummis, Kreiden und Marker enthalten könnte. Was genau in den einzelnen Sets enthalten ist, verrät Ihnen in der Regel die Herstellerangabe. Auch Zeichentische, Zeichentafeln, Architekturschablonen, flexible Lineale und weitere „Basics" können Sie ganz nach Belieben für sich aussuchen. Darüber hinaus stehen neben den oben genannten Stift- und Kreidevarianten auch besondere Produkte wie die farbstarken Inktense-Stifte, Polychromos-Farbstifte von Faber Castell und viele mehr zur Verfügung.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden