Powerslide Triple X Speedskates, Modell 2008

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Das SKELETON C-CONCEPT™ ermöglichte es uns ein CLIMATE CONTROL SYSTEM™ in unsere Schuhe zu integrieren. Clima Control ist eines der Schlüsselmerkmale moderner Laufschuhe und wurde durch Powerslide erstmalig bei Speedskates zum Einsatz gebracht. Die Luft gelangt durch die Luftschlitze und die perforierte Innensohle direkt an den fuß des Skaters. In den Modellen 2008 wurde das Clima Control System™ durch größerer und zusätzliche Löcher in der Schale verbessert. Der fuß des Skaters bleibt kühler und der Skater fühlt sich frischer, speziell im Sommer bei hohen Temperaturen. 

Der CORE RACING Triple X Schuh hatte großen Einfluß auf das moderne Speedskating. Mitbewerber folgen unseren Ideen und nutzen das “X” oder andere Formelemente zur Verstärkung oder integrieren Belüftungssysteme in die Konstruktion ihrer Schalen.

Das in die Schalenkonstruktion integrierte X-TORSION BAR SYSTEM™ ermöglichte es Powerslide leichte und zugleich steife Schalen zu bauen, ohne an Gewicht zulegen zu müssen. Die aufwendige Konstruktion neutralisiert die höheren Belastungen, denen die Schale durch den erweiterten Montageabstand ausgesetzt ist und erhöht die Performance durch eine verbesserte Kraftübertragung. Das „X“ ist ein Verstärkungselement, dass es seit Millionen von Jahren in der Natur gibt und das Architekten oder Ingenieuren weltweit für ihre Konstruktionen nutzen.

Auch der Triple X ist mit dem schon beschriebenen X-Slot Montagesystem ausgestattet, dass in der Schuh-Schieneneinstelung deutliche Vorteile bietet.

Der Triple X ist mit der neuen Universal Flap ausgestattet. Dieses neuartige Konzept ermöglicht es dem Skater die Schnalle wahlweise seitlich, also konventionell, oder aber zentral auf dem Spann zu positionieren. Bei einem Sturz ist die Schnalle somit geschützt.

Für den Innenschuh wird Lorino™ Microfaser Material verwendet. Der Knöchelbereich ist mit „Poron“ gepolstert. Ein spezieller Schaumstoff, der Schläge sehr gut absorbiert und auch über Jahre hinweg seine Form nicht verliert. Der Schuh sitzt somit immer angenehm eng am Fuß.

Achtung! Für diesen Schuh braucht der Kunde eine spezielle Schiene mit Längsschlitz! Die herkömmliche Schiene mit Querschlitz funktioniert zwar, ist aber nicht optimal, da der Schuh dann nur vorne und hinten parallel in Querrichtung verstellt werden kann.

Eigenschaften dieses Speedskates von Powerslide:

Schuh:

  • Karbonschale
  • Skeleton-C Concept
  • Torsion Bar
  • Air Ventilation
  • SHMR-Technology – Schuh komplett Thermisch verformbar 
  • Universal Flap
  • Buckle (austauschbar und verstellbar)
  • Montageabstand 195mm
  • Montageblock X-Slot (Längsschlitz vorne und hinten) 
  • Passform sportlich geschnitten
  • Einsatzbereich: Top Sportler, High Performance, Marathonskater

Schiene:

  • Core Triple X 12,8" - 1x100mm + 3x110mm, 7000er Aluminium

Rollen:

  • Matter Juice 100mm/110mm F1

Kugellager:

  • Powerslide Swiss WIB / 608-Serie
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden