Powerseller-Rabatte

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Das neue Bewertungssystem ist für viele ein Fluch und für wenige ein Segen. Es führte und führt auch weiterhin zu Sanktionen beim Einstellen von Artikeln. Entweder ist das Bewertungsprofil zu schwach oder Verstöße gegen eBay-Richtlinien liegen vor. Man fühlt sich wie vor Gericht oder auf hoher See – immer in Gottes Hand!
Es gibt aber auch positive Seiten an diesem Dilemma. Hält man sich an die neuen Spielregeln, kann die monatliche Rechnung von eBay deutlich reduziert werden. Letztlich scheitert es allerdings oft an den berühmten detaillierten Bewertungen, welche alle bei 4,6 stehen müssen.
Das Problem mit der Versandzeit kann man umgehen, indem man einfach mindestens zweimal die Woche Ware verschickt. Und die leidige Debatte um die Höhe der Versandkosten wird verstummen, wenn man sich an die marktüblichen Portogebühren von Mitbewerbern hält. Eine LP zum Beispiel dürfte Dank den Horrorpreisen von Hermes nur maximal 5,00 € Porto kosten.
Fazit – der Verdienst beim Porto wird sinken doch steigt dabei gleichzeitig auch der 20 – 36 prozentige Rabatt auf eBay-Gebühren.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden