Potokosten

Aufrufe 2 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Nicht jeder Verkäufer ist ein...........
Leider ist es nun mal so das Versandunternehmen auch Geld kosten,
der eine nimmt etwas mehr der andere etwas weniger.
Den meisten Verkäufern wird es ebenfalls aufgefallen sein das sich  immer mehr
Minuspunkte bei der Vesandzeit oder bei den Versandkosten ansammeln.
Hermes Vesand kostet nun mal 4,30 Euro ist aber sehr lahm.... demnach Abzug Versandzeit.
DHL sehr flott aber 6,90 pro Paket und wieder Abzug, bei den Versandkosten.
Nimmt man für einen Brief 2,00 Euro, der tatsächlich 2,20 Euro kostet gibt es
Käufer die dann noch ein Sternchen bei den Versandkosten in Abzug bringen.
Natürlich gibt es auch schwarze Schafe die sich auch noch an den Vesandkosten bereichern wollen, diese sollten auch so bewertet werden.
Die jenegen die sich korrekt verhalten, sogar noch die Luftposterversandtasche, Verpackungsmaterial hinzusteuern, dann aber nur die reinen tatsächlich entstanden
Portokosten berechnen, denen sollten doch ihre Sternchen erhalten bleiben.

Schlagwörter:

Porto

Portokosten

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden