Portowucher - Abzocke

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Portowucher - Abzocke

Neue und unerfahrene Käufer auf der Ebay-Marktfläche fallen sehr schnell auf diese Versandmasche herein!
Angeboten wird ein versicherter Versand und diverse Verkäufer verschicken die Ware als ein billigeres unversichertes Päckchen!
Geht eine Ware auf dem Versandweg zum Käufer verloren,so trägt der Käufer die daraus resultierenden Konsequenzen!
Ersteigert man eine Ware mit überhöhten Versandkosten,so müssen auch die überhöhten Versandkosten laut  Ebayinformationen bezahlt werden!
Der Käufer muss zunächst von der Richtigkeit der Angaben des Verkäufers ausgehen.
Eine Feststellung,ob die Versandkosten berechtigt sind,kann in den meisten Fällen nur nach Erhalt der Ware festgestellt werden!
Eine nachträgliche evt. Rückforderung ist aber sogut wie aussichtslos.
Jeder Verkäufer erklärt sich mit den AGB`s von Ebay einverstanden und kann sich im Net über die aktuellen Versandkosten informieren!
Das vorsätzliche Fehlverhalten geht grundsätzlich zu erst von diversen Verkäufern mit überhöhten und regelwidrigen Versandkosten aus!
An dieser Stelle ist Ebay gefordert,diese Lücke umgehend zu schliessen!
Alle Käufer sollen Verkäufer,die überhöhte Versandkosten anbieten, noch vor Auktionsende Ebay in Kenntnis setzen,die dann möglicherweise den Artikel aus der Auktion nehmen können.
Als grobe Abschätzung aus der Ferne,kann man vergleichbare Artikel von anderen Anbietern und dessen Versandpauschale mit den überhöhten Versandpauschalen vergleichen.Es gibt auch noch faire Verkäufer.
Ganz wichtig!!! Nicht auf Artikel mit offensichtlich überhöhten Versandkosten bieten.Sonst ist man in jedem Fall der Dumme.
Wenn alle mitmachen,die Übeltäter bei Ebay zu melden, kann die Ebay Marktfläche fairer und preislich günstiger werden!


Schlagwörter:

portowucher

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber