Portoabzocke gibt es nicht!!

Aufrufe 2 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Ich persönlich sehe erhöhte Portokosten nicht als Abzocke an. Der Grund liegt darin, dass wenn ich etwas ersteigere, der Gesamtpreis für mich entscheidend ist. D.H. Wenn ich einen Artikel für 10 Euro ersteigere und 10 Euro Versandkosten bezahle, ist es mir lieber, dass ich den selben Artikel für 20 Euro ersteigere und nur 3 EUro für den Versand bezahle.

Und ausserdem sollte jeder alt genug sein, sich über die erhöhten Portokosten im Vorfeld zu informieren, bevor ein Gebot abgegeben wird. Es kommt noch hinzu, dass Profis zwar meist erhöhte Portokosten berechnen, günstig versenden, dann aber bei Verlust immerwieder kulant die Ware erneut verschicken (ist mir bereits zweimal passiert).

Also, statt über erhöhte Portokosten zu jammern, sollte man immer den Gesamtpreis im Auge haben.

mfg

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden