Portoabzocke Dauerthema

Aufrufe 15 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Leute
Zu diesem Thema sind schon reichlich Ratgeber geschrieben worden in denen lauthals rumgejammert wird wie unmöglich die Versandkosten sind.
Meistens wird sich nach dem Kauf beschwert das abgezockt wurde.
Jetzt mal ehrlich : Es steht doch da wie hoch die Kosten sind,berechtigt oder unberechtigt.
Wir, die Konsumenten haben doch die Macht auch Nein zu sagen und auf solche Angebote nicht einzugehen.
Nur so dämmen wir diesen Misstand ein, einzig durch Verweigerung.
Erst zahlen dann beschweren bringt uns doch keinen Schritt weiter.
Indem solche Händler keine Kunden mehr bekommen, werden Sie vom Markt überrollt und ein Anderer macht das Geschäft auf anständige Art und Weise.
WIR haben doch die Macht also Finger weg von der Maustaste.

Noch was:
Die meist privaten Anbieter die in der Artikelbeschreibung rumeiern :"weiß noch nicht was der Versand kostet" oder "mus mich mal erkundigen"
Für die gilt das Gleiche.Nicht erst kaufen und dann beschweren sondern abklären oder es lassen!!!
Versandkostenrechner gibt es zigfach auf jeder Plattform.
Versendern die sich nicht mal die Mühe machen das voher abzuklären denen schenke ich auch kein Vertrauen.

So das mußte mal raus


Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden