Portoabzocke?

Aufrufe 11 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Wenn die Höhe des Portos vorher bekannt ist, kann man wohl kaum von einer "Abzocke" sprechen. Mit dem Gebot akzeptiert der Bieter die Höhe des Portos. Fragen kann man schließlich vorher.

Ich nehme nur das minimalste und hier auch nur das tatsächliche Porto. Laut meiner Erfahrung steigern die Kunden hier mehr und ich mache dadurch deutlich höheren Umsatz. Auch steigere ich bewußt nur bei Artikeln mit einem vernünftigen Porto. Wenn das alle so machen, läuft bei Ebay vieles besser...

Schlagwörter:

Portoabzocke

Porto

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden