Portoabzocke

Aufrufe 26 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Ein DVD-Grossanbieter (legendmovies) schreibt bei seinen Angeboten das er die Einzel DVD für unversicherte 2,50 versendet und für jede weitere DVD 1,00 mehr berechnet.

Bei Doppel DVDs verlangt er 3,50 Euro und für jede weitere DVD wieder nur 1,00 Euro mehr.

Mit diesem Wissen und im Wissen das es sich bei legendmovies um einen seriösen Anbieter handelt, durchstöberte ich seine weiteren, zahlreiche Angebote.

So fand ich dann die 3er DVD mit Diether Krebs und Gary Goossens: Der Dicke und der Belgier. Ich erhielt dann auch den Zuschlag und erfuhr dann im E-Mailverkehr im Großformat was im Angebot im Kleingedruckten zu suchen war.

legendmovies verlangte doch nun satte 7,50 € für den Versand dieses Artikels.

Es würde als versichertes Paket!! versendet werden.

Eine andere Möglichkeit gäbe es nicht.

Er bietet aber bei Rückfragen für den Kunden eine sündhaft teure 0900er Hotmail zum Minutenpreis von 1,41 €  an. Er teilt auch mit, das sämtliche Mails automatisch geschrieben werden und man nicht darauf anworten sollte. Bei anfragen sollte man die E-Mail Adresse nutzen. Jedoch antwortet legendmovies darauf eher selten. Dafür gibt es ja die 0900er Nummer!

Es ist klar, das legendmovie auf diese Weise auch an Rückfragen interessiert ist. Das bringt ja nochmal viel Geld in die Kasse.

Einen solchen Anbieter müßte sofort aussortiert und entfernt werden. Auch Ebaytransaktionen sollten sich genauso gestalten, wie sie in jedem Ladenlokal zu finden sind. Mit einem freundlichen Verkäufer, der sich auch für einen Dienstleister hält und sich entsprechend verhält.

Ebay legt in manchen Dingen einfach einen übertriebenen Aktionismus an den Tag, wenn es sich zum Beispiel um Entfernung erotischer Artikel geht,, aber gegen Verkäufer, die mit Intelligenz, List und Tücke Grundsätze gerade mal noch so umgehen und Käufer in jedem Fall in eine Abzockfalle locken, stellt sich Ebay machtlos.

Es ist einfach zu unübersichtlich und unvorhersehbar, das plötzlich ungerechtfertigte Portokosten in dieser Höhe enstehen sollen.

Wenn man X-mal gelesen hat das eine Einzel DVD 2,50 €,  2 Einzel DVDs praktisch 3,50 € und 3 Einzel DVDs 4,50 € kosten, dann bräuchte man sich den riesenlangen Anhang von legendmovies bei einer 3er DVD nicht auch noch durchlesen. Zumal sich der ellenlange Anhang über sämtliche Ablaufformalitäten immer der Gleiche ist. Bis auf den Passus in diesem Angebot zu dieser 3er Box eben, das legendmovies diesen Artikel eben nur versichert für 7,50 € versenden will.

Apropos Anhang: Es ist auch interessant, diesen anhang einmal durchzulesen.

Er beinhaltet quasi alles, wo legendmovie immer im Recht ist und Geld in jedem Fall zu zahlen ist.

Jedoch keinen einzigen Passus, in dem Kunde noch irgendwelche Rechte hat. Zumindest keine kostenlose.

So erfährt man später zur Frage zu dieser Höhe des Versandpreises, das es eben ein versichertes Paket sei.

Eine andere Partnerin darf ich mit ihrer Zustimmung auch nennen, die schlechte Erfahrungen mit legendmovies gemcht hat.

Gekauft hatte sie ein größeres Paket und sämtliche Filme in diesem Paket waren aufgeführt. Als das ersteigerte Paket ankam, wären teils völlig andere DVD Titel drin.

Das Mädchen reklamierte und - erhielt keine Antwort. (Bitte die 0900er Nummer benutzen!) und bewertete legendmovies entsprechend schlecht. Die Folge hierfür war eine Rachebewertung, das das Mädchen nur meckern könnte aber nicht lesen. Also Roter Punkt für sie. alles nachzulesen.

Mit anderen legendmovie Partnern habe ich Kontakt und viele sind ebenfalls unzufrieden.

Sie bewerten legendmovie nur deshalb gut, weil sie Angst davor haben ihre 100% Bewertung zu verlieren, weil sie die Bösartigkeit der Rachebewertungen von legendmovie ahnen.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden