Portoabzocke

Aufrufe 13 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Hallo,

weil ich schon wieder so ne schlaue Bemerkung von wegen Portoabzocke lese: klar ist es so, dass man erst lesen muss und sich dann entscheidet, ob man dort kauft, oder nicht!

A B E R : wenn da steht, dass ich meinetwegen 7,90 oder so für - wie ich dann doch annehmen darf - ein versichertes Paket bezahle, und es kommt dann die Warensendung für 1,65 oder so, dann grenzt das an Betrug!

Ich bin auch Verkäufer, und verlange zB 3,- Euro für den Brief, der 1,45 Porto kostet! Aber von den 3 € bezahle ich auch das Kuvert und weiteres Verpackungsmaterial. Dann habe ich einen gewissen zeitlichen Aufwand, muss zur Post, habe Bankgebühren, PayPal usw. Und bisher hat sich noch niemand beschwert, denn von 1,45 auf 3 ist wohl nachvollziehbar.

Aber ich tu den Teufel und verlange (mE) betrügerische 6 oder noch mehr...!!

 

musste mal gesagt werden!

 

Gruß

www.der-windschutz.de

 

Schlagwörter:

porto

portoabzocke

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden