Portoabzocke

Aufrufe 12 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Ich finde es absurd das man für 10 Feuerzeuge ein Versandkostenpreis von meist über 7,00€ tragen muss....Wobei dann vom Versender noch angegeben wird "Versicherter Versand" obwohl es in einem Briefumschlag kommt:
 
Also ich finde:
0.50€-1.00€ für die Verpackung, je nach Größe
0,82€ für die Anschriftenprüfung (da ich schon mehrmals verarscht wurde und die Ware zurückkam)
zzgl. das normale Porto...
 
Macht also bei einem Maxiumschlag:
1,45 + 0,82 + 0,50 = 2,75€ (eig. 2,77€)
 
aber ich finde, dass ist fair!!!
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden