Porto / Versandkosten des Verkäufers

Aufrufe 7 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Für jeden Käufer, der etwas über ebay kaufen / ersteigern will, muss sich nicht nur über Gebotspreis / Verkaufspreis im klaren sein, sondern muss auch das Porto mitberechnen. Ich kann es absolut nicht verstehen, warum man einen schlechten Bewertungspunkt vergibt. Wenn es für jeden einsehbar ist, was der Verkäufer an Porto berechnet. Man muss nicht nur an die Versandkosten denken. Man muss selbstverständlich auch Verpackungsmaterial / Zeit / Gebühren beachten. Aus diesem Grund ist ein negativer Eintrag ein absolutes NoGo.
Es gibt sicherlich Verkäufer die Ihre Portokosten viel zu hoch berechnen, aber wenn sich dann der Kauf nicht mehr lohnt einfach FINGER WEG von dem Verkäufer und seinen Angeboten. Der Anbieter wird dann schon irgendwann mal merken das er was verändern muss.


DANKE fürs Zuhören.
DANKE für jede Possitiv-Bewertung.

Schaut mal wieder rein auf meiner Ratgeber-Wiese des Wissens.

MfG Euer ebayer Markus ;-)
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden