Porto Abzocke , Gewährleistung und Bewertung

Aufrufe 2 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Es wäre hilfreich wenn in der Auktionsbeschreibung nicht nur stehen würde Porto (zb) € 6,90 sondern auch mit mit welchem Versender versandt wird.So kann der Käufer direkt sehen ob die Portokosten korrekt sind. Zur Zeit kann man das erst sehen wenn man schon die Ware ersteigert hat.Die Ehrlichkeit beim Porto ist für mich aber AUCH ein Kriterium ob ich was ersteigere oder nicht daran kann ich auch ersehen ob die anderen Angaben auch einigermassen nachvollziehbar sind.Diesen Schuh muss ich aber auch an EBAY weiterreichen Stichwort Transparenz.

Ach und noch etwas liebe Verkäufer hört bitte auf mit dem dummen Spruch keine Gewährleistung nach EU Recht .ES GIBT KEIN EU RECHT

ZWECKS GEWÄHRLEISTUNG !!!! Da ist alleine das BGB zuständigt.

 

Eine Unsitte ist auch das Bewerten wenn der andere Bewertet hat.Wenn ich bezahlt habe möchte ich eine Bewertung basta wenn die Ware da ist gebe ich eine Bewertung ab entsprechen dem was ich bekommen habe.

Das ist ehrlich aber nicht das bewerten nach dem bewerten das ist fast eine Erpressung zum gut bewerten und sowas ist nicht das was es eigentlich sein sollte.Ein Grossteil der Bewertungen bei Ebay und auch anderen sind solche sogenannten Erpressungsbewertungen.Ich habe eine nicht der Wahrheit entsprechende Negative eingefangen weil ich nicht so bewertet habe wie der Verkäufer es wollte,und das schlimme EBAY spielt da noch mit.Deshalb beschränke ich mich hier nur aufs notwendigste alles andere kaufe ich im Handel meiner Wahl dort kann ich die Ware vor Kauf prüfen und habe kein überhöhtes Porto.

Oakachoy

Schlagwörter:

Computer

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden