Popup Ventile

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Es gibt bei Ebay mehrere Anbieter von Popup-Ventielen. Es scheint so, als ob dieangebotene Ventile vom gleichen Hersteller stammen, also ist dieser Bericht algemein. Die Ventile sind nicht schlecht, einzig ist, das sie, besonders bei Waschbecken mit Überlauf, nicht dicht sind. Und zwar besonders der Abdichtring unter das Waschbecken ist nicht dicht. Das kommt daher, das die Löcher für das Popupventil im Waschbecken größer sind  als die Verschraubung, was zwar logisch ist, doch  dadurch kann Wasser eindringen, besonder bei Überlauf. Dadurch das der untere Abdichtring nicht das Gewinde abdichtet, tropft Wasser zwischen Dichtung und Gewinde. Bei herkömmlichen Ventilen mit Stöpsel und Hebel am Wasserarmatur befindet sich eine lange Verschaubung in Becherform mit Dichtungsring. (Becher ohne Boden).Auch diese Ventile haben das gleiche Problem wie die Popupventile, das sie Wasser durchlassen, jedoch wird das Wasser von diesem "Becher"aufgefangen und dann automatisch im Standrohr des Siphons geführt. Wir haben das Problem zwar mit Silicon behoben, jedoch wäre es nicht schlecht, wenn die Hersteller diesen Popupventilen sich mal Gedanken wurden, die Ventile statt mit einer Überwurfmutter mit auch so einen "Becher-Mutter" mit Abdichtring wie bei HT-Rohr aus zu statten. Wenn jemand die gleiche Erfahrungen gemacht hat und een andere Lösung des Tropfproblems gefunden hat, bitte posten.

Schlagwörter:

Pop-up Ventile

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden