Polo 6N – was Freunde der Steilhecklimousine am VW-Klassiker lieben

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Der VW Polo III 6N wurde in den Jahren 1994 bis 2001 gefertigt und mit der Vorgabe konzipiert, auf gleicher Grundfläche wie sein Vorgänger mehr Raum für fünf Personen, Komfort, Sicherheit und Variabilität zu bieten.

Der VW Polo ist der kleinere Bruder des Golfs, der obwohl er seinen Namen nicht so verbreiten konnte wie die Kompakt-Ikone, dennoch seit Jahren zu den meistverkauften Kleinwagen in Deutschland zählt.
Der Polo III 6N wurde insgesamt zweimal modifiziert, einmal im Jahr 1997 und ein weiteres Mal mit der Bezeichnung Polo III 6N2 im Jahr 1999. Das große Fahrzeugangebot bei eBay beinhaltet sicher auch einen Polo nach Ihren Vorstellungen.

Der Hersteller stellte hohe Anforderungen an das Design und den Komfort des Polo III

Bei der Entwicklung des Polo III wurde darauf geachtet, die Proportionen des Fahrzeugs beizubehalten und den Komfort im Innenraum wesentlich zu verbessern. Beim Polo handelt es sich um eine Steilheck-Limousine, ähnlich wie beim Golf, der eine Breite von 1,655 Metern, eine Höhe von 1,42 Metern, einen Radstand von 2,4 Metern und eine Länge von 3,715 Metern hat. Das „happy face" des Polos ist geprägt von einem Lamellen-Kühlergrill mit eingelassenem VW-Emblem und schmalen Hauptscheinwerfern. Diese grafischen Merkmale lassen bewusst die Familienähnlichkeit zu anderen VW-Modellen anklingen. Stoßfänger und Außenspiegelgehäuse sind ausschließlich in Wagenfarbe lackiert.
Der Polo 6N ist als drei- und fünftüriges Fahrzeug erhältlich. Bei dem dreitürigen Modell wurde der B-Pfosten weiter nach hinten versetzt, um einen guten Einstieg zu den Rücksitzen zu ermöglichen. Jeder Polo trägt eine elektronisch verstärkte Dachantenne und die teilversenkten Scheibenwischer sind im Übergang von der Motorhaube zur Frontscheibe angepasst worden. Der Polo hat eine dynamische Karosserieform und braucht bis auf einen eventuellen Frontspoiler keine aerodynamischen Hilfsmaßnahmen. Die Heckpartie des VW Polo III 6N ist klassisch mit einer klaren Aufteilung, wie zum Beispiel hochgesetzten Leuchteinheiten, gerundeter Heckklappe und breiten Stoßfängern gestaltet. Das sehr lange Dach und der leichte Abfall am Heck wirken sich günstig auf den Windwiderstand.

Das Raumangebot des Polo III ist mit dem eines Mittelklassewagens vergleichbar

Der quer eingebaute Frontmotor benötigt wenig Einbaulänge, sodass der Innenraum in der Nähe der Vorderachse beginnt und vor der Hinterachse endet. Dadurch bietet Ihnen der Polo III eine erstaunliche innere Größe und vermittelt die Freiheit und Größe eines Mittelklassewagens. Er hat serienmäßig Ablagefächer mit Klappen auf der Fahrer- und Beifahrerseite, Türablagefächer, seitliche Ablageschalen an den Vordersitzen und eine Mittelkonsole. Der Kofferraum hat eine Größe von 245 Litern und ist serienmäßig mit einem robusten Teppich ausgekleidet. Durch Umlegen der Rücksitzbank steht Ihnen ein Stauraum von maximal 975 Litern zur Verfügung. Damit können Sie den Polo von Volkswagen, der auch bei eBay angeboten wird, zudem als ein multifunktionales Transportmittel nutzen.

Eine große Auswahl an Motoren und Getrieben steht Ihnen im Polo zur Verfügung

Als Motorisierung hatten Sie im Polo III 6N in der Zeit von 1994 bis 1999 einen 1,0-Liter-Benzinmotor ab einer Leistung von 33 kW/45 PS zur Verfügung. Danach folgte ein 1,3-Liter-Benzinmotor mit 40 kW/55 PS, ein 1,4-Liter-Benziner ab 40 kW/54 PS sowie ein 1,6-Liter-Benzinmotor ab 55 kW/75 PS. Ergänzt wurde die Palette durch einen 1,8-Liter-Benziner mit einer Motorleistung von 66 kW/90 PS sowie eine GTI-Version mit 88 kW/120 PS Leistung.
Alternativ gab es auch zwei Dieselmotoren in den Varianten eines 1,7-Liter-Motors ab 42 kW/57 PS oder 1,9-Liter ab einer Leistung von 47 kW/64 PS. Alle Motoren erfüllten die bekannten US-Abgasgrenzwerte sowie die gültigen europäischen Abgasgrenzwerte nach MVEG II. Serienmäßig besaßen alle neuen Modelle des Polo 6N ein Fünfgang-Schaltgetriebe. Das in der Großserie bewährte Getriebekonzept wurde überarbeitet, um den Schaltkomfort zu verbessern.

Im Bereich Insassenschutz erhielten der Polo III 6N und 6N2 gute Bewertungen

Als Qualitätsmerkmal für die Sicherheit im Polo III sind die weltweit geltenden Sicherheits- und Crash-Bestimmungen und -Vorschriften erfüllt worden. Im Euro-NCAP-Crashtest erhielt der Polo III 6N drei von fünf möglichen Sternen und der Polo III 6N2 nach der Modifizierung vier von fünf möglichen Sternen, wobei es hier um die Bewertung der Insassensicherheit ging. Für die Sicherheit sorgen eine deformationssichere, steife Fahrgastzelle, zwei Längsträger im Vorderwagen und Leitplanken in den Türen. Zusätzlich bringen Airbags für Fahrer und Beifahrer, Gurtstraffer und im Falle eines Heckunfalls eine Quetschnaht-Technik Sicherheit im Fahrzeug.

Viele integrierte technische Details sorgen für die Fahrsicherheit der Passagiere

Der Polo III 6N rollt auf 13-Zoll-Felgen auf Basis einer Federbein-Vorderachse und Verbundlenker-Hinterachse. Bei allen Motorisierungen werden diagonal aufgeteilte Zweikreisanlagen mit Bremskraftverstärker und lastabhängigem Druckminderer eingesetzt. Scheibenbremsen vorne und Trommelbremsen hinten gewährleisten im Polo III eine optimale Bremsfähigkeit. Wahlweise gab es im Polo ein ABS, das als Sonderzubehör angeboten wurde. Mit dem ABS verbunden ist eine erstmals bei Volkswagen verwendete elektronische Bremskraftverteilung, genannt EBV. Diese im ABS-Gerät integrierte Funktion macht die Verwendung des ohne ABS vorgesehenen Bremsdruckminderers überflüssig. Die EBV-Anlage bewirkt eine optimale Verzögerung nahe der Blockiergrenze und ein Überbremsen der Hinterachse wird zuverlässig vermieden.

Auf die Ausstattung des Polo legt der Hersteller Volkswagen besonders viel Wert

Die zentrale Rolle im Polo-Angebot spielte und spielt das umfangreich ausgestattete Basismodell Fox. Serienmäßig ist das Basismodell mit einem 1,0-Liter-Ottomotor, der eine Leistung von 33 kW/45 PS und ein Fünfgang-Schaltgetriebe hat, ausgestattet. Der Polo läuft auf Stahlrädern der Größe 4½ J x 13 mit Reifen der Größe 155/70 R 13. Die Polomodelle 1,3-l-Benziner, 1,6-l-Benziner oder 1,9-l-Dieselmotor wurden mit 5½ x 13 Zoll Rädern und 175/65 R 13 Reifen ausgestattet. Ebenso war ein 5½ J x 13 Zoll Leichtmetall-Rad erhältlich. Die Innenausstattung war in der Farbe Flanellgrau gehalten, zu der der Stoffsitzbezug „Fox" gehört.

Im Polo 6N ist ein luftseitig regelbares Heizungssystem eingebaut worden. Zur Verbesserung des Komforts wurden zusätzlich temperierbare Anströmer im mittleren Bereich der Instrumententafel eingesetzt. In Verbindung mit der Gestaltung der Ausströmer im vorderen und hinteren Fußraum sorgen diese für eine angenehme Temperierung, Luftverteilung und -schichtung im Innenraum des Fahrzeugs. Das Gebläse können Sie in vier Stufen regeln, wobei dessen Geräusch leise ist. Serienmäßig ist ein vor dem Lufteintritt angeordneter Staub- und Pollenfilter eingebaut, der Sie sowie Ihre Passagiere vor Pollen-, Staub- und Rußpartikeln schützt.
Sie konnten beim Polo III 6N wählen, ob Sie beispielsweise höhenverstellbare Vordersitze, eine im Verhältnis ein zu zwei Drittel geteilte Rücksitzbank und -lehne sowie zwei Kopfstützen hinten wünschen. Darüber hinaus konnten Sie entscheiden, welche Sitzausführung Sie bevorzugen: Normal- oder Sportsitz, mit oder ohne Sitzheizung, in der Stoff- und Farbausführung Ihrer Wahl.
Zu den serienmäßigen Sicherheitsdetails zählte zum Beispiel eine höheneinstellbare Lenksäule, elektronische Wegfahrsperre, höheneinstellbare Dreipunkt-Automatik-Sicherheitsgurte mit Gurtstraffern vorn. Die von innen einstellbaren Außenspiegel mit asphärischem Glas auf der Fahrerseite schützen Sie gegen den toten Winkel. Als Sonderausstattungen konnten Sie Ihren Polo gegen Aufpreis unter anderem mit Leichtmetallfelgen, Klimaanlage, Vierspeichen-Komfortlenkrad, elektrischen Fensterheber, grüner Wärmeschutzverglasung und einem Glasschiebe-Ausstelldach mit Jalousie nachrüsten.
Bei eBay stehen Ihnen zudem passende Tuningartikel zur Optimierung des Wagens zur Verfügung.

Die vielen Vorteile, einige Schwachstellen und die Qualität in den Polo-Modellen des Herstellers Volkswagen

Der Polo ist sowohl bei weiblichen als auch männlichen Autofahrern äußerst beliebt und als Gebrauchtwagen bei eBay erhältlich. Das kompakte und ansprechende Design der Steilheck-Limousine ist einfach zeitlos. Die gute Rundumsicht, seine Größe und Wendigkeit machen den Wagen zu einem stadttauglichen Fahrzeug, mit dem Sie nicht viel Zeit für die Suche eines passenden Parkplatzes aufwenden müssen. Das Interieur des Polo ist modern und praktisch gestaltet, das Cockpit übersichtlich angeordnet, sodass Sie als Fahrer alles schnell überblicken und sich gut zurechtfinden können. Sie sollten darauf achten, dass der von Ihnen favorisierte gebrauchte VW Polo III 6N zu den regelmäßigen Inspektionsintervallen in einer Fachwerkstatt vorgeführt wurde. Durch eine von professioneller Stelle durchgeführte Überprüfung des Fahrzeuges können Ihnen eventuell erforderliche, oft teure, Reparaturen erspart bleiben, sodass Sie lange Freude an dem Klassiker von Volkswagen haben.
Zu den Schwachstellen des Kleinen zählen zum Beispiel die Türschlösser, wackelnde Sitze sowie Probleme bei der Zentralverriegelung und den elektrischen Fensterhebern. Nehmen Sie sich genügend Zeit, um das von Ihnen ausgewählte Modell des Polo in aller Ruhe anzuschauen und zu begutachten.

Ein Fazit zum Polo III, ein wirtschaftliches und flexibel einsetzbares Fahrzeug

Der VW Polo III wurde zum einen besonders häufig von Zweitwagen-Käufern gewählt, die ein qualitativ hochwertiges und gleichzeitig sparsames Fahrzeug fahren möchten. Zum anderen gehörten Erstwagen-Käufer dazu, die geringe Ansprüche an Komfort und Ausstattung ihres Wagens stellten. Gut kam das Sondermodell „Harlekin" des Polo bei den Liebhabern an. Das Modell hatte eine vierfarbige Lackierung und wurde ursprünglich nur für das Baukastenprinzip konzipiert. Bei eBay finden Sie Modelle dieses auffälligen Polos. D
urch die stetige Weiterentwicklung des Polos erweitert sich die Zielgruppe und es werden verstärkt junge Fahrer angesprochen, die einen attraktiven Erstwagen mit moderner Optik bevorzugen. Als besonders wirtschaftliches und flexibel einsetzbares Fahrzeug spricht der Polo auch junge Familien an, die Wert auf Fahrkomfort, Qualität, Sicherheit und Individualität legen. Des Weiteren ist dieses Auto aufgrund seiner Wirtschaftlichkeit und Sicherheit für Sie als selbstständiger Unternehmer, zum Beispiel als Mietwagenverleih oder Fahrschule, interessant. Sollten Sie auf der Suche nach einem Zweitwagen sein, werden Sie die Variabilität, der Komfort, die Ausstattung sowie die Ästhetik des VW Polos ansprechen. Eine breit gefächerte Palette an gut erhaltenen Polo-Modellen ist bei eBay erhältlich. Für jeden Anspruch, mit unterschiedlicher Ausstattung und Motorisierung und in diversen Preiskategorien wird hier das passende Fahrzeug präsentiert.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden