Pocketbike Schraubertips

Aufrufe 14 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Ja, die sehen wirklich gut aus aber was muß ich beim ersten Ausritt beachten um nicht gleich den Asphalt zu küssen.1.die Fahrzeuge dürfen nicht in den öffentlichen Straßenverkehr,das hat sich ja mittlerweile rumgesprochen,das heißt auch nicht auf Parkplätzen die einen öffentlichen Zugang haben.Privatgrundstücke eignen sich da besser oder das Anmieten von Kartbahnen auf denen man damit eine Menge Spaß haben kann.
Doch zuvor MUSS man sich um die Technik der Kleinen kümmern.Wer  2 linke Hände hat sollte das jemand anderen überlassen,der schrauben kann.
VOR dem ersten Ausritt müssen kontrolliert werden:
Kettenspannung die oft beim drehen des Hinterades ungleichmäßig ist,da das hintere Kettenblatt selten zentriert auf der Nabe sitzt.
Abhilfe ,Hinterad ausbauern,die Ritzelschrauben leicht lösen,das Kettenblatt mittig setzen und wieder anziehen.
Beim ersten Betanken nur wenig Sprit einfüllen und die Leitung auf Dichtigkeit prüfen,sonst hat man gleich einen großen Fleck auf dem Boden ,dessen Gestank sich lange hält.Der kleineKraftstoffilter selbst kann undicht sein,den gibt es für wenig money im Autozubehörladen.
Klemmung der Fußrasten kontrollieren,event.mit I-Band auf dem Stummel unterstützen.
Die Klemmung der Lenkerstummel ist nicht gerade präzise gearbeitet und die mitgelieferten Schrauben sind zu weich um einen sicheren Halt zu gewährleisten.Am besten man tauscht sie aus ,kostet auch fast nichts.
Ein paar Abstriche in der Qualität der Anbauteile muß man schon machen aber Angesichts der Spottpreise für diese Fahrzeuge ist das zu verschmerzen.
Mit ein wenig Fleiß und genauem Hinschauen macht man daraus ruck zuck ein funtionierendes Spaßmobil.
Trotz einiger Mängel finde ich man bekommt recht viel für wenig Geld,aber ohne ein wenig Schraubarbeit geht es eben nicht.
Achten Sie auf die Versandkosten!!!
So long
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden