Playstation 3 Konsole

Aufrufe 11 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Mit Blu-ray-Laufwerk und integrierter Festplatte wird die neue PlayStation-Konsole für 599 Euro (inkl. 60 GB Festplatte) erhältlich sein.

Sony Computer Entertainment Europe (SCEE) hat bekannt gegeben, dass PLAYSTATION 3 (PS3) in der Farbe "Clear Black" im Rahmen eines weltweit fast zeitgleich durchgeführten Marktstarts in Europa, Australien und Asien ab dem 17. November 2006 (hat sich verschoben) erhältlich sein wird.

PS3 ist das fortschrittlichste Computersystem für digitales Home-Entertainment der nächsten Generation. Für maximalen Unterhaltungsspaß sorgt nicht nur die Kombination leistungsfähiger Cell- und RSX-Prozessoren, sondern auch die Kompatibilität der Konsole mit dem riesigen Angebot an PlayStation- und PlayStation 2-Softwaretiteln.

Ein Gigabit-Ethernet-Anschluss und eine Festplatte sind bei PS3 standardmäßig integriert und ermöglichen Anwendern, eine Vielzahl von Inhalten auf ihre Konsole herunterzuladen und über das Netzwerk auf Online-Spiele und -Services zuzugreifen.

Ausgestattet mit allen grundlegenden Ein- und Ausgängen kann die PS3 an die verschiedensten Ausgabegeräte angeschlossen werden – vom herkömmlichen PAL- bzw. NTSC-Fernseher bis hin zum neuesten Flachbild-TV mit HD-Auflösung (1080i/1080p). Anwender auf der ganzen Welt kommen mit der neuen Konsole ab November in den Genuss der fortschrittlichsten Art des Home-Entertainment. Damit PS3 wohnzimmertauglich ist, wurde ihre Wärmeentwicklung möglichst gering gehalten, sodass sie nicht lauter ist als die Slimline-Version von PlayStation 2.

Dank der überwältigenden Rechenleistung ihres Cell-Prozessors ist die PS3 in der Lage, Inhalte von Blu-ray (BD)-Discs mit einer Bitrate von 48 MBit/s problemlos wiederzugeben, der maximalen Bitrate, die der BD-Standard definiert.

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden