Playmobil 4427 Racer-Quad

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Unser Sohn bekommt einmal im Monat von uns etwas zu seiner "Sammlung" dazu von Playmobil.
In diesem Monat war es das Racer Quad Nr. 4427

Übersicht:

1. Packung & Inhalt
2. Der Aufbau
3. Spielwert
4. Qualität
5. Allgemeines
6. Fazit

..............

1. Packung & Inhalt :

Die Packung ist etwa so groß wie eine Müsliriegelpackung und in den typischen Playmobil Farben ( blau und weiß )
Auf der Packung vorne findet man das Spielzeug abgebildet sowie die große Playmobil Aufschrift sowie die Nummer.
Hinten sieht man Bildlich den Inhalt der Packung.

In der Packung befindet sich der Inhalt in einer Tüte verschweißt, sowie eine Bauanleitung mit bunten Bildern.

Der Inhalt ist nicht wirklich viel aber vollkommen ausreichend :-)
Das Quad mit Zubehörteilen wie Lenkrad, Lichter und Reifen.
Eine Spielfigur in Fahrermontur
Ein Koffer.
Aufkleber für Quad, Koffer und Figur

.................

2. der Aufbau:

Hat man den Inhalt aus der Tüte entfernt geht es auch schon los, wierum gehört das Lenkrad und warum bekomme ich es da nicht ran, ah Klick dran und fest, aber was ist das .. falschrum .. der Lenker hängt unten .. also wieder ab und richtig rum ran !
Nun noch die Reifen ran, das geht leicht.
Und die Lichter hinten hinterher und schon geschafft oder nicht ?

Achso die Aufkleber fehlen noch :-)

Also Beschreibung zur Hand und so versucht man dann die Aufkleber so an das Zubehör zu fixieren das auch alles gerade ist, aber das ist garnicht soooo einfach.
Man stelle sich vor es gibt dort aufkleber die sind etwa so groß wie ein Reiskorn und die bekomm dann mal gerade an die richtige Stelle :-)
aber irgendwann ist auch das geschafft und dann .. FERTIG !!!

.........................

3. Spielwert:

Also ich muß schon sagen, was so ein kleines Spielzeug doch für ruhige Minuten bringen kann :-)
Ab ins Zimmer verzogen und schon wird das Rennen gestartet .. man hört dann nur noch Geräusche wie .. ACHTUNG JETZT KOMME ICH oder DAS RENNEN GEWINNE ICH !!!

Gespielt wird so wie die Fantasie es zu läßt, dabei sind keine grenzen gesetzt.
Schön ist natürlich wenn noch mehr Fahrzeuge vorhanden sind, dann wird es richtig wild auf der Rennstrecke wobei Bettzeug und Plüschtiere richtig leiden müssen.

Da wird ein Plüschtier schon mal zu einem RIESEN Berg der erklimmt werden muß oder das Bettzeug wird zur Gefährlichen Krossstrecke.

Es gibt wirklich keine Grenzen :-)

.......................

4. Qualität:

Es ist schon erstaunlich wie viel so ein Playmobil Spielzeug mitmacht, auch beim Quad Weitwurf Wettbewerb macht es eine gute Figur und bleibt ganz.
Außerdem gibt es wirklich keine scharfen Ecken und Kanten so bleibt das Verletzungsrisiko auf der Rennstrecke echt gering.
Hat man alles richtig montiert so bleibt auch alles dort wo es ist, es sei denn es wird mutwillig auseinander gebaut :-(
Qualität pur in allen Lebensbereichen.

......................

5. Allgemeines:

Der Preis .. im ersten Augenblick ein Schock .. 7,99 Euro für so ein kleines Spielzeug aber wer Playmobil kennt der weiß warum das so sist, schließlich überzeugt die Qualität ( Haltbarkeit ) und der Spielwert gibt den Rest :-)

Was mich ein wenig stört ist das der Lenker und die Lichter doch leicht abgehen obwohl sie so schwer ran gehen .. das hat meist zur Folge das schnell mal was verschindet und die kleinen Teile soll man erstmal wieder finden :-(

Nützlich wäre es wenn man die verschiedenen Nummern von Playmobil einzeln aufbewart damit nicht verschwinden kann, aber da mit Playmobil doch recht lange gespielt wird und es immer mal was neues gibt ist das garnicht so einfach, so am besten die Beschreibungen aufbewahren das ist das einzige was beim Sammlungscheck was bringt und so eine Playmobil Inventur Sinn macht.

............

6. Fazit:

ALSO .. Begeistert in jedem Fall.
In allen Punkten ein Plus ohne Punktabzüge!

Gespielt wird damit ewig auch wenn es schon länger im Besitz ist .. es iwrd sozusagen nie langweilig !

Das schöne ist auch das gerade beim Aufbau die Eltern mit einbezogen werden und somit auch der Familienspass gewährt wird, auch wenn es meist schnell geht, aber zusammen macht es mehr Spass und Spass und Freude ist garantiert und wenn sich auch nur das Kind kaputt lacht wenn mal wieder etwas falsch angebaut wurde und es aussieht wie eine Raumstation obwohl es was reales ist :-))

Der Preis ist das was mich immer einbischen abschreckt aber man erkennt wie gesagt schnell warum der Preis so hoch ist. Also leiber etwas mehr ausgeben und lange damit Spass haben als was günstiges kaufen was schnell ind er Ecke liegt oder kaputt geht.


Schlagwörter:

Playmobil

4427

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden