Platinum 1GB USB-Sticks im Dauertest

Aufrufe 47 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Hallo, liebe ebayer,

in der Ratgeberreihe USB-Sticks im Dauertest stelle ich einige USB-Sticks zum Vergleichen vor. Oft weichen Hersteller- und Verkäuferangaben vom tatsächlichen Werten in der Praxis ab. Neben der falschen Kapazitätsangabe wird auch oft bei der möglichen Datenübertragungsrate übertrieben.

Platinum 1GB USB2.0-Speicherstick

Der USB-Stick diente als Backup für Fotos von der Digitalkamera, zum Test wurden auch Browser und Programme von PortableApps installiert, deren Ausführung teils sehr langsam von statten ging. Als Backup-Medium sehr zuverlässig.

Tatsächliche Speicherkapazität: 983 MB
mit h2testw gemessen:
Schreibrate: 2,16 MByte/s (Referenz-Stick 6,14 MB/s)
Leserate: 11,3 MByte/s (Referenz-Stick 14,4 MB/s)

mit Atto-Diskbenchmark gemessen

konstante Lesegeschwindigkeit mit HDTach bei ca. 13 MB/s

error scan mit HDTune okay.

Benchmark mit HDTune ergaben bis zu 6,3 MB/s schreiben, 12,1 MB/s lesen und einer Burst-Rate von 11,1 MB/s (Accessteime 0,6 ms)

Beim Messen mit unterschiedlichen Tools ergaben sich unterschiedliche Messergebnisse, die von verschiedenen Faktoren, unter anderem die Systemauslastung und die Schnelligkeit des Rechners, abhängten.

Fazit: nicht der schnellste, dafür aber zuverlässig, sehr preiswert, und ideal als Datentransporter. Durch die geringen Abmessungen (5,9x1,7x0,8 cm) passt der nahezu in jede Fototasche.

                                                       

Euer / Ihre Pipe
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden