Plastik-Klebstoff für den Modellbau

Aufrufe 3 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Hatten Sie auch schonmal das Problem, Sie kleben ein Modellhaus oder etwas Ähnliches mit einem Plastik-Kleber mit Spezialkanüle aus Metall (Bsp.: Faller 170490 Super-Expert) und nach einigen Tagen kommt nichts mehr raus.

Die Kanüle ist verklebt und der Kleber noch fast voll.

Man kann nun mit einem dünnen Draht versuchen "Herr über die Lage" zu werden. Es geht aber noch einfacher: Man nehme ein Feuerzeug und heben das Ende der Kanüle (nicht das Plastkfläschchen) in die Flamme vom Feuerzeug. Es entsteht eine kleine Stichflamme und die Kanüle ist wieder frei.

Für eventuell entstandene Schäden oder Verletzungen übernehme ich keine Haftung.


Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden