Plasma Panasonic 42 PX 600 E

Aufrufe 8 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Nach langen Recherchen und einigen Händlerbesichtigungen kam für mich nur noch der Panasonic 42 PX 600 E in Frage. Preis-/Leistungsverhältnis ist nicht zu übertreffen für 1860 Euro. Einmaliger Schwarzwert, gute bis sehr gute Bildqualität bei  normalem Kabelanschluß, je nach Sender-Bitrate. Für mich war wichtig, daß der Sound auch einigermaßen stimmt, weil ich keine Lust habe jeden Fernsehfilm über den AV-Receiver laufen zu lassen. Beim PV 60 ist nämlich der Sound sehr mager, während beim PX 600 auch ein Bass vorhanden ist, bedingt durch die wesentlich größeren Tieftöner. Dadurch ist zwar der Abstand zur Wand bei Aufhängung etwa 4 cm größer, aber das wiegt der Tiefton locker wieder auf. DVD über HDMI, davon sind ja 2 Anschlüsse vorhanden, ist einsame Spitze! HDTV kann sicher nicht viel besser sein, aber das haben wir bei uns im Kabel sowieso noch nicht, außer Premiere natürlich, aber das brauche ich nicht. Auf den integrierten DVB-T-Tuner kann ich auch verzichten, auch hier ist bei uns keine bzw. nur mit Dachantenne Empfang möglich.

Ich kann dieses Gerät ohne Einschränkung jedem empfehlen. Wer über einen PV 60 nachdenkt, nehmt den großen Bruder, hinterher ärgert ihr Euch über den mickrigen Sound.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden