Pickel in der Nase

Aufrufe 4 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Wer kennt das nicht. Mit vielleicht wenn man unterwegs ist etwas verschmutzten Händen in der Nase popeln,smile. Und wenige Tage später wächst und gedeiht da ein schmerzhafter Pickel. Was tun?

Nase putzen , reicht nicht. Nasengel hilft nur gegen Schnufen.

Aber da gibt es ja noch rezeptfrei !!!  T Y R O S U R   Gel.

Finger damit bedecken und ab in die Nase. Oder besser noch Ohrenstäbchen Watte satt betupfen und damit Naseninnenhöhle besuchen.

 

Normalerweise ist der schmerzhafte Pickel innerhalb von 2 Tagen weg oder fast weg.

Ist übrigens auch suoer geil nach rasieren mit Rasierklinge , wer danach Pickel bekommt.

Super Gel, gibt es in jeder Apotheke.

 

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden