Philips HR 1861 Juicer - Premium Entsafter

Aufrufe 2 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Kurzum: Da Ding ist gut.. nein es ist sehr gut.

Der Aufnahmeschacht ist so groß, dass Äpfel, Birnen, geschälte Orangen, Ananas, Mangos, aber auch Karotten, Gurken usw. kaum zerkleinert werden müssen. Die Saftausbeute ist die Ergiebigste von allen Entsaftern, welche ich bisher hatte. Gut: Alle Gebrauchs-Teile sind spülmaschinenfest. Der Motorteil natürlich nicht. Ich finde selbst das Reinigen ist kein Aufwand: Direkt nach dem Gebrauch die Einzelteile (nicht den Motorblock) kurz unter den Wasserhahn halten, das Sieb mit der beigelegten Bürste reinigen und fertig ist die Laube. Als Fruchtmenge verarbeite ich regelmäßig ca. 5 kg Früchte am Stück ... und das ohne den Fruchtfleischbehälter zwischendurch zu wechseln. (Achtung, diese Menge ist abhängig vom Anteil der Fruchtfleischmenge zum Saftgehalt der Früchte!) Aber ich finde die Möglichkeit, diese Menge verarbeiten zu können, ohne den Fruchtfleischbehälter zu wechseln, einfach fantastisch. Wenn man an den Früchten die Kerne, Stiele und Schalen (z.B. bei Mangos) entfernt kann man aus den Rückstäden sogar noch einen fruchtigen Kuchen backen. Rezepte dazu stehen in der Bedienungsanleitung.

Was mich stört: 

Zum Einen: Die durchsichtigen Plastikteile sind anfällig für Kratzer. Beim Saftmachen zog mir eine Frucht einen langen Kratzer in die Oberschale.

Zum Andern: Beim Betrieb laufen geringe Mengen des Saftes in den Plastikblock des Motorteiles. Laut Bedienungsanleitung soll man das mit einem feuchten Spültuch reinigen. Da die Bedienungsanleitung darauf eingeht, scheint es sich um ein Dichtungsproblem zu handeln. Auch die Aluminiumoberfläche des Gehäuses freut sich nicht gerade über den Säureangriff aus dem undichten Teil. Wenn man diese Spuren nicht umgehend abgewischt, bilden sich an den Stellen, wo der Saft übers Aluminium läuft, dunkle Spuren.

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden