Philips HQ 8150 XL

Aufrufe 7 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Hallo zusammen,

habe mir nach längeren Recherchen den oben genannten Rasierer gekauft. Für mich ausschlaggebend das Preis-Leistungsverhältnis und es musste ein Philips sein. Da ich mit meinem letzten Philips zufrieden war, bis der Akku uns schied.
Von der Schneidetechnik her ist der 8150 mit dem 8170 identisch, lediglich die Anzeige ist informativer(und defektanfälliger), wobei ein Rasierer nach meiner Meinung kein Computer sein muss. Die Anzeige für den Akkuzustand hat der 8150.
Der günstigere 8100 ist nur für Netzbetrieb gedacht, was ich als sehr störend empfinde, da ich mich zum einen an eine Steckdose gebunden fühle und zum anderen das Handling leidet. Ausprobiert und für mich als schlecht empfunden.
Da mein alter Philips 5649 jetz mit dem Akku fast 11 Jahre gehalten hat kann ich den "Vorteil" des Netzrasierers in bezug auf die Lebensdauer nicht bestätigen.
  • Zur Rasur: Dachte vor dem ersten Ansetzen: Jetzt kommt die Revolution!
Doch weit gefehlt, anfangs war der Rasierer kein bischen besser als mein altes Modell. In der langen Zeit der Benutzung ist immer noch der erste Scherkopf drauf, und das bei täglicher Rasur. Doch nach einigen Tagen hatten sich die Scherblätter des 8150 wohl eingeschlifen, so dass ich jetzt mit der Gründlichkeit sehr zufrieden bin.
  • Lautstärke: Das Betriebsgeräusch ist angenehm, keine Vibrationen spürbar.
  • Hygiene: Auswaschen geht auch sehr gut da der Scherkopf abklappbar ist und unter fließendem Wasser egreinigt werden kann, oder mit der beiliegenden Bürste ausgepinselt werden kann. Funktioniert sehr leicht und schnell.
  • Akku: Die angegebene Betriebsdauer von ca. 55min kann ich a.j.F. bestätigen, muss das Gerät alle 5-7 Wochen laden, somit auch für jeden Urlaub völlig ausreichend. Dank des Eurosteckers und Netzanpassung auch weltweit einsetzbar.
  • Lieferumfang: Rasierer, Ladestation, sehr gute Transporttasche, Reinigungspinsel.

Kurzes Fazit:
Einmal Philips - immer Philips.
Jedoch mehr Geld auszugeben lohnt sich meiner Meinung bei dieser Generation von Rasierern nicht. Die teureren 9xxx Modelle haben die ähnliche oder identische Schnitttechnik.
-> Rasierer, durchdacht ohne Schnickschnack

Hoffe bei etwaiger Entscheidungein bisschen geholfen zu haben, wenn auch meine Eindrücke natürlich subjektiv sind.

Gruß drwalu
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden