Philips Blue Vision (Ultra)

Aufrufe 4 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Die Philips Blue Vision (Ultra) hat einen Xenon Effekt, um Halogenlampen ähnlich wie Xenon Lampen wirken zu lassen. In der Praxis ist dieser Effekt tatsächlich wahrnehmbar, wenn auch die Helligkeit und Farbtemperatur von echten Xenon Lampen nicht erreicht wird bzw. werden kann.

Viel interessanter ist aber, dass die Lichtausbeute mit 30% mehr von Philips angegeben wird. Bei meinen eingebauten H7 Lampen ist wirklich eine deutliche Helligkeitssteigerung wahrnehmbar. Ob dies tatsächlich 30% sind, ist schwierig nachvollziehbar. Dennoch lohnt sich der Austausch, da die Lampen wirklich wesentlich heller und weißer strahlen. Bei den Standlichtlampen W5W ist eine höhere Lichtausbeute nicht direkt feststellbar, aber das Licht dennoch deutlich weißer. Schon allein aus optischen Gründen empfiehlt sich der gleichzeitige Austausch von Abblend- und Standlicht, da es ansonsten merkwürdig aussieht.

Die Lampen haben eine ECE Zulassung (E1) und dürfen bedenkenlos für die herkömmlichen Lampen ausgetauscht werden. Damit bleibt das Fahrzeug gesetzes- und TÜV-konform.

Die offizielle Bezeichnung von Philips lautet nur 'Blue Vision' (siehe auch Philips Homepage). Manchmal taucht aber im Internet auch die Bezeichnung 'Blue Vision Ultra' auf. Trotz intensiver Recherche konnte ich keinen Anhaltspunkt für einen Unterschied finden. Daher vermute ich, dass das Ultra hinzugedichtet wurde. Vielleicht kommen ja noch mal irgendwann Ultras auf den Markt.

Fazit: Helleres und weißeres Licht. Austausch lohnt sich.

 

PS. Über eine Bewertung, ob der Ratgeber hilfreich war, würde ich mich freuen.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden