Philips AVENT: Babyflaschen-Aufsätze im Überblick

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Philips AVENT: Babyflaschen-Aufsätze im Überblick

Im Jahr 2007 erweitert der niederländische Konzern Philips seine Produktpalette um die Sparte Gesundheit. Mit Übernahme des amerikanischen Konzerns Respironics begibt sich Philips nun auch in den Bereich Schwangerschaft, Baby und Kind. Eine Studie beweist, dass die AVENT Klassik-Sauger mit speziellem Ventil Unwohlsein und Koliken bei Babys reduzieren. Denn die eingezogene Luft entweicht in die Flasche und nicht in den empfindlichen Bauch des Kindes. Mit naturnahen Babyflaschen und passenden Aufsätzen beschreitet der Konzern neue Wege. Entsprechend Alter und Trinkverhalten bietet Philips immer den passenden Sauger.

  

Das Klassik-System: Die Philips Ventillösung sorgt für gesundes Füttern und eine erholsame Nachtruhe

Philips bietet zwei unterschiedliche Flaschen- und Sauger-Systeme für ein entspanntes Füttern des Nachwuchses. Seit 1984 unterstützt das Klassik-Sortiment Mütter und Väter mit BPA-freien Silikonsaugern auf hochwertigen Glas- und Kunststofflaschen. Eine spezielle Ventillösung befördert über den Saugerrand im Saug-Rhythmus des Kindes Luft in die Flasche und verhindert so einen unerwünschten Unterdruck. Dies fördert eine besonders ruhige Nahrungsaufnahme und verhindert Koliken. Test haben diesen wertvollen Effekt mehrfach belegt. Für das Sortiment wird der passende Adapterring zwischen Sauger und Flasche erforderlich. Je nach Alter und Trinkgewohnheit wächst das Saugersystem Klassik mit dem Kind.

 

Philips AVENT Naturnah - für eine besonders natürliche Kombination von Stillen und Flaschenfütterung

Auf den ersten Blick unterscheidet sich der Naturnah-Sauger von seinen Klassik-Kollegen in der Form. Philips legt hier großen Wert auf eine brustähnliche Anatomie. Das integrierte Komfortkissen verhilft zu besonderer Flexibilität und Weichheit des Saugers. Trotz geringerer Größe verfügt auch die Naturnah-Ausführung über das Anti-Kolik-Ventilsystem. Zudem kommen diese Sauger dank innovativem Doppelventil ohne den Zwischenadapter des Klassik-Produkts aus. Das erleichtert die Reinigung und verhindert ein Auslaufen. Wertvoller Nebeneffekt der Naturnahsauger ist die leichte Kombination von Stillen und Flaschenfütterung auch mit abgepumpter Muttermilch. Während sich Babys oft weigern, Brustfütterung und Flasche gleichzeitig anzunehmen, gelingt dies hier ganz einfach.

 

Zwei Systeme - eine ausgereifte Sauger-Technik für besonderes Wohlempfinden des kleinen Erdenbürgers

Unterschiedlich in ihrer Optik, gleicht die Produktpalette Von Philips AVENT Klassik- und Naturnah-Saugern im Aufbau der Ausführungen für unterschiedliche Altersstufen. Beginnend mit den gelb etikettierten Neugeborenen-Saugern mit einem Loch folgen die 2-, 3- und 4-Loch-Sauger für die Lebensmonate 1+, 3+ und 6+. Die Altersgrenzen sind individuell als Maßstab anzulegen und idealerweise mit dem Trinkverhalten des Kindes zu kombinieren. Praktischerweise sind die Klassik- und Naturnah-Sauger mit allen Produkten wie Flaschen, Sterilisator und AVENT Milchpumpe kompatibel. Eine Besonderheit erweitert das Angebot in beiden Systemen: der AVENT-Schlitzsauger für variablen Nahrungsfluss. Mittels Drehmechanismus lässt sich die Durchflussmenge der Nahrung individuell einstellen. Das macht für flüssige wie dickflüssigere Ernährung nur noch einen Sauger erforderlich.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden