Pflegetipps für Wischerblätter

Aufrufe 7 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Wer kennt es nicht. Ihr seid mit dem Auto unterwegs und auf einmal fängt es wie aus Eimern zu regnen an. Wäre ja auch kein Problem, wenn da nicht die Wischerblätter von eurem Auto versagen würden, und Euch die sichere Sicht auf die Straße behindern würden :( Denn Schlieren und Streifen auf der Windschutzscheibe behindern nun mal die Sicht beim Autofahren.

Damit Euch das niemals!!! passiert, hier ein paar praktische Tipps von mir:

  • Die Wischerblätter in Wasser mit Spülmittel reinigen - mit Nagelbürste quer zum Gummi.
  • Hartnäckiger Schmutz beseitigt unverdünntes Frostschutzmittel (für die Scheibenwischanlage). Lösung auf Küchentuch geben und damit das Gummi abwischen.
  • Wachs- oder Silikonreste aus der Waschstraße verschwinden mit Fensterreiniger. Wichtig: Eis auf der Scheibe erst abkratzen oder mit Enteiser-Spray entfernen, nie mit den Wischerblättern :) Damit die nachts nicht festfrieren: Wischer aufstellen oder Schutzfolie zwischen Scheibe und Scheibenwischer legen.

Ich wünsche Euch allzeit eine sichtfreie Fahrt

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden