Pflegehinweis für Ihren Strickartikel

Aufrufe 24 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Pflegehinweis für Ihren Strickartikel    



Strickware ist ein Allroundtalent, daß dünn gestrickt angenehm zu tragen ist und grob gestrickt hervorragend wärmen kann. Damit sie viel Spaß mit einem Strick-Artikel haben beachten sie bitte ein paar Hinweise zu ihrem Strick - Produkt:



Baumwolle: Sehr pflegeleicht und oftmals Maschinenwaschbar. Um lange etwas von den Farben zu haben und den Stoff nicht zu strapazieren sollten sie Baumwolle nicht zu sehr schleudern und auf Links waschen. Am besten noch stark feucht auf einen dicken Jackenbügel aufhängen.

Lammwolle: Wärmt sehr gut ist aber oft leicht kratzig. Und reine Lammwolle hat einen Eigengeruch, der ggf. nicht ganz verschwindet. Sie ist am besten von Hand zu waschen. Selbst wenn sie ein Handwaschprogramm in der Maschine haben. Hier kann es unter Umständen passieren, daß die Wolle eingeht oder sich an einigen stellen zusammenzieht. Das kann zur Folge haben, daß vorhandene Reißverschlüsse sich verbiegen oder wellig werden. Am Besten ist es aber oft die Wolle einfach eine Nacht an die frische Luft zu hängen.

Dunkle Materialien:  Sollten stets auf leichten Temperaturen gewaschen werden. Vermeiden sie auch direktes Sonnenlicht beim trocken auf der Wäscheleine oder Ständer. Hier kann es sehr leicht passieren, daß die Farbe ausbleicht und so unschöne Muster hinterlässt.

Dicker grober Strick: Hier kann es vorkommen, dass durch das tragen oder an- und ausziehen Fäden gezogen werden. Gerade wenn es ein Artikel mit Strickmuster in verschieden Farben ist. Das ist aber nicht so schlimm. Suchen sie einfach die Stelle auf der Rückseite und ziehen sie den Faden wieder in das innere. Damit ist alles wieder dort, wo es hingehört. Niemals abschneiden! Da es sich bei Strick um einen einzigen langen Faden handelt, würde nach dem nächsten Waschen spätestens an der Stelle dann ein Loch entstehen.

Dicke Knubbel-Fusseln: Die entstehen eigentlich immer bei Wolle jeder Art durch das dauerhafte Tragen. Mal früher, mal später. Hier hilft eine elektrische Fusselbürste aus dem Elektromarkt. Die gibt es Batteriebetrieben schon ab ca 6 Euro aufwärts. Einmal über die Fusseln gefahren sieht der Artikel danach aus wie neu. Bei dickem Strick bitte niemals die Fusseln wegziehen! Dadurch ziehen sie mehr Fäden heraus, als es beabsichtigt war.

Waschanleitung: Sie sollten sich stets an die innen angebrachte Waschanleitung halten. Die Materialien wurden mit den Angaben auf Ihre Qualität getestet. Hinweise über die Symbole erhalten sie im Internet. Sollte keine Waschanleitung mehr vorhanden sein, sollten obige Hinweise helfen.




Wenn sie sich ein wenig an diese Tipps halten, haben sie lange etwas von ihrem neuen Artikel. Ich hoffe wir konnten ihnen damit eine Freude machen.


P.S. Strickartikel aller Art finden sie auch bei uns im Shop. Schauen sie mal rein!

Ihr Crazy Bomb Team
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden