Pflanzenöl oder Diesel

Aufrufe 13 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Meine Erfahrungen dazu sind Positiv, wobei ich aber erwähnen muss ,das bei meinem Fahrzeug Probleme auftauchen sobald ich auf Rapsöl wechsel.So halte ich es seit Jahre nur mit Sonnenblumenöl . Die Laufeigenschaften sind im Start unruhig und muss 2-4 länger drehen ,aber sobald er 1-2 min gelaufen hat , alles ohne Problem . Der Motor läuft ruhiger , in der Endgeschwindigkeit um 10km/h schneller.Umgerüstet wurde von mir nichts , konnte aber auch keine veränderung beim Motoröl feststellen . Es mag aber auch bedingt am alter des Fahrzeuges liegen , habe Bhj 1990 Turbo Diesel . Dieses mache ich aber nur im Sommer bzw. sobald die temperaturen über 12 grad liegen , dann wird gemischt 10 liter diesel 45L Salatöl. Diese Angaben sind eigene Erfahrungswerte ,und nicht übertragbar , und  kann natürlich keine Garantie auf meine Angaben geben

28.07.2006

10 000 Km/h  bis jetzt gefahren , keine Probleme , bedingt durch die hohen Temperaturen springt er leichter an . Mein Fazit bis heute , billiger geht es im Moment nicht .

 

06.10.2006

So wie gesagt , habe das Fahren mit Salatöl ganz eingestellt , wird mir einfach zu kalt .

Aber der nächste Sommer kann kommen

Keinerlei Probleme gehabt , Motor läuft prima

 

Schlagwörter:

diesel oder Salatöl

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden