Pflanzen richtig setzen

Aufrufe 29 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Pflanzen richtig setzen

1. Nicht in den nassen Boden pflanzen. Dieser sollte lediglich feucht und noch krümelig sein.

2. Pflanzgrube genugend weit ausheben, damit die Wurzeln gut eingebettet werden können.

3. Rohboden in der Pflanzgrube ungefähr spatentief lockern.

4. Hoch genug setzen. Lieber etwas höher, als die Pflanze in der Baumschule stand; davon ausgenommen sind lediglich Rosen und Brombeeren.

5. Erde mit alten Kompost mischen Keinesfalls frischenMist oder Dünger zu den Wurzeln bringen.

6. Hohlräume vermeiden! Erde gut zwischen die Wurzeln bringen, andrücken und einschwemmen, d.h. mit reichlich Wasser giessen.

7. Höhere Sträucher und Bäume benötigen einen Pfahl oder eine andere gute Verankerung, damit die feine Faserwurzeln anwachsen können und nicht losgerissen werden.

8. Evtl. eine Mulchdecke anlegen d.h. Erdoberfläche um die Pflanze mit geeignetem Material wie gehäckselten Pflanzenteilen, Rindenkompost, Rasenschnitt oder Ähnlichem abdecken

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden