Pentax K10D Preiswerter Einstieg in die Oberklasse ;-)

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Klar, es ist keine Vollformatkamera (Die gibt es von Pentax bisher auch nicht) und der Nachfolger (K20D) ist auch schon eine Weile auf dem Markt, aber die K10D ist immer noch ein empfehlenswerter Kauf!

Besonders das Shake-Reduction-System, also die im Kameragehäuse eingebaute Stabilisierung hebt die Pentax von der Konkurrenz ab! Hier sind keine teuren stabilisierten Objektive nötig, alle Pentax-Objektive können genutzt werden, sogar die alten manuellen (aber optisch höchstwertigen) Takumare!

Ideal also für Umsteiger, die vorher Analog mit Pentax gearbeitet haben.

Ich kann diese Kamera nur empfehlen!
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden