Paypal und Ebay lassen Betrug bewusst zu!

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Mit ist genau dasselbe passiert wie jan.buschendorf.

Achtung vor der Händerlin "policom1".

Bestätigung von Paypal erhalten, dass das Geld eingetroffen ist. Dann den Artikel verschickt. Wenige Tage später wurde Geld zurückgebucht. Geld weg, Ware weg! Und Paypal lässt dies unter "Käuferschutz"(!!!) laufen.

Paypal ist gut, wenn man Waren bezahlen will, aber auf keinen Fall über Paypal etwas verkaufen! Man ist Betrügern schutzlos ausgeliefert, und Paypal schreitet bewusst nicht ein!

 

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden