Paypal? Lug und Trug?, oder eher ein Witz?

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Nachdem ich in Ebay ein gebrauchtes Telefon mit integrierten Anrufbeantworter gekauft hatte, stellte sich leider erst nach ein paar Tagen heraus, dass das Telefon einen Wackelkontakt hatte. Nachdem Verkäufer kontaktieren gescheitert ist, dieser versuchte offensichtlich das ganze tot zu schweigen, stellte ich Antrag auf den gerühmten Käuferschutz.  Diesem wurde auch problemlos zugestimmt - aber ?? ich soll die Rückversandkosten tragen?? Warum denn das? Da sollte man doch meinen, Paypal hat genügend Möglichkeiten diese dem Verkäufer zusätzlich abzuziehen. Nach der Erfahrung behaupte ich Paypal ist nur Geldverwalter und ein Verkäuferschutz, als ein Käufersschutz. Für mich jedenfalls ist dieser "Käuferschutz nur Lug und Trug, auf welchen ich mich in Zukunft nicht mehr verlassen werde. der allereinzige Vorteil ist wirklich der schnelle Geldtransfer.

Liebe Grüße Tommy
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden