PayPal nutzen oder nicht? Das ist hier die Frage!

Aufrufe 5 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Wer länger dabei ist weiß, kaufen bei EBAY ist kein Problem !! Nur mit dem Bezahlen gibt´s heute hin und wieder mal Probleme!!
Ich hatte schon des Öfteren im Internet über PayPal gelesen und es waren auch sehr viele negative Beiträge darunter. Aus diesem Grunde hatte ich eigentlich bislang per Bank und a Konto überwiesen und auf PayPal ver- zichtet. Es wurde auch behauptet, man müsse bei PayPal seine Konto- PIN-Nummer angeben, damit das System arbeitet !! Das stimmt definitiv nicht!! Kontonummer+ BLZ reichen !! Dann überprüft PayPal per Test- Überweisung, ob das Konto existiert und ob die Daten stimmen !! Bei mir lief es dann anschließend wie vorgesehen.

Eingerichtet hab ich den PayPal-Service, nachdem ich von einem Ver- käufer übers Ohr gehauen worden bin und der Deal bei EBAY nicht versichert war. Ich hab mich damals schwarz geärgert, dass der Verkäufer mein Geld hatte und ich den Betrag noch nicht einmal von der Bank zurückbuchen lassen konnte. Rückbuchungen sind eben nur bei Lastschriften möglich und nicht bei Überweisungen !!
Mit PayPal geht alles wirklich schnell und die Transaktionen sind wirklich abgesichert !!
Darum kann man auch nur für die Verwendung solcher Bezahl-Dienste sprechen und anderen mitteilen, wie es funktioniert !!

Winfried Siemers
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden