PayPal als Zahlungsmethode sinnvoll?

Aufrufe 4 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Viele Ebay-Anbieter bieten PayPal als Zahlungsmöglichkeit an.

Sinnvoll?

Nein, nicht für einen Zahlungstransfer innerhalb Deutschland...

PayPal hat sehr hohe Gebühren für eine Bank.

z.B. Zahlbeträg von 250 Euro betragen als Gebühr in etwa 5 Euro...

Diese Gebühr zahlt natürlich der Empfänger des PayPal-Kontos.

Würde Ihre Bank bei Ihnen solche Gebühren berechen, würden Sie doch bestimmt sie Bank wechseln.

PayPal ist auch ab kommenden Monat eine Bank mit Sitz im Ausland. Für einen Zahlungstransfer aus den benachbarten Ländern würde ich persönlich PayPal als sinnvoll erachten, aber nicht eine Zahlung von Deutschland übers Ausland wieder nach Deutschland...

Bitte denken Sie bei jedem Ebaykauf ob Sie dies persönlich akzeptieren würden, wenn Ihnen solch hohe Gebühren (ohne die Ebaygebühren natürlich) entsehen würden...

Ich zahle wieder normal per Überweisung und hoffe somit jedem Ebayanbieter einen Gefallen zu tun...

Auch ohne PayPal kann man seine Ware schnell erhalten.

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden