PayPal Pflicht?

Aufrufe 6 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Ab dem 25.2.2010 ist PayPal Pflicht geworden!

Ich finde das eine Sauerei und Nötigung. Was soll der Unsinn, ich will kein PayPal anbieten, aber jetzt muss man das? Was soll das denn? Findet ihr das Gut? Wie ist eure Meinung?

Ich finde es unnötig und völlig Blöd.

Erweiterung:
Tja, nun hocken wir auf der Pflicht, und Ebay bleibt noch stur, und beruft sich auf Ihre AGB. Wobei, bei diesen Paragrafen zeug, blicken doch nur Leute durch, die damit Erfahrung haben. Ich bin jetzt seit 2006 bei Ebay, und jetzt kommen noch mehr kosten auf mich zu? Einstellgebühr, dann jetzt PayPal gebühren!? Wo soll das ganze hin führen? Also, wenn ich das Geld und die mittel hätte, würde ich meine eigene Auktion Webpräsenz starten, aber das lassen meine Mittel leider nicht zu.

Jedenfalls, ich finde es eine Sauerei, und kann dies nicht verstehen.
Schlagwörter:

PayPal

PayPal Pflicht

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden