PayPal

Aufrufe 11 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Wenn Sie auf eine sichere Geldüberweisung Wert legen und dies auch umsetzen möchten ist PayPal die falsche Wahl. Im Internet finden Sie zahlreiche Berichte von geprellten Kunden. PayPal läßt sich immer wieder etwas Neues einfallen um Ihnen kein Geld auszahlen zu müssen. In den USA mußte PayPal 9,25 Millionen US$ Schadenersatz zahlen. PayPal hälte Sie mit irgendwelchen Argument hin, verlangt von Ihnen, dass Sie Unterlagen einschicken, dann komme diese aus irgendwelchen Gründen nicht an oder sin dnicht lesbar. Alles nur um Ihnen das Geld, welches auf Ihrem PayPal Konto befindet nicht auszahlen zu müssen. Grund: nun auch kleine Beträge machen in der Summe für PayPal eine Menge Zinsen, denn PayPal betreibt seine Geschäfte in 190 Länder. Wenn Sie, fals überhaupt Ihr Geld nach zahllosen E-Mail´s, Androhungen von Rechtsanwälten usw. bekommen hat PayPal in der Summe Hunderttausende wenn nicht sogar Millionen verdient. Die Kunden von PayPal wurden von Jahr zu Jahr weniger, dies liegt zum großen Teil an den merkwürdigen Geschäftspraktiken dieses Unternehmen. PayPal ist übrigens der Meinung, nur weil es in Luxembourg sitzt können man da nichts machen, das ist ein großer Irrtum, denn in Internetgeschäften ist der sogenannte Gerichtsstand der, an dem der Geschädigte sitzt und nicht umgekehrt. Mein Rat lassen Sie sich nicht auf dieses Unternehmen ein (meine persönliche und die Erfahrung von ca. 100.000 anderen EX-KUNDEN).
Schlagwörter:

PayPal

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden