PayPAl und Käuferschutz - Eine Legende!

Aufrufe 4 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

PayPal ist praktisch fürs zügige Bezahlen in Deutschland.

Doch als Schutz gegen falsche Lieferungen taugt es für den Normalbürger, der nicht alle paar Stunden den E-Mail-Eingang überprüft, wohl nicht.

Ich erhielt beispielsweise nach meinem Antrag zunächst eine E-Mail, dass ich innerhalb von drei Tagen die Versendebelege übermitteln sollte.

Doch am selben Tag erhielt ich noch ein E-Mail, in dem diese Frist auf einen Tag verkürzt worden ist. Leider war ich zu dieser Zeit unterwegs und konnte somit darauf nicht reagieren. Mein mehrmaliges Nachfragen brachte mir keine Erklärung, auch eine Beschwerde ist ohne Angabe von Gründen abgelehnt worden.

Mein Fazit: Schnelles Bezahlen ja, Schutz nein!

 

 

 

 

 

 

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden