Pay Pal. Sicherheit. Gutscheine.

Aufrufe 27 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Soeben lese ich mal wieder einen verzweifelten Ratsuchenden, der Probleme mit PayPal hat, bzw. mit dem Einlösen von Gutscheinen.

Seit 5 Jahren bin ich bei ebay dabei, und nutze PayPal seit ca. 4 Jahren! Persönlich hatte ich noch nie Probleme mit PayPal!

Alle Überweisungen und Gutscheineinlösungen haben immer korrekt funktioniert.

Bei Käufern im Ausland, oder bei höheren Beträgen (über 30 Euro), biete ich selbst gerne PayPal als Zahlungsmittel an.

Nur bei Artikeln, die ich für 1 Euro verkaufe, sehe ich eine PayPal Gebühr von ca. 0,40 Euro nicht ein. Zieht man da noch Ebay Gebühren ab, hätte ich z. B. das Buch in die Altpapiertonne werfen können.

Da ich die Tage ebenfalls einen PayPal - Gutschein erhalten habe, habe ich gerade vor 10 Minuten, ein Buch davon gekauft.

Die Einlösung hat ohne Probleme geklappt!

Damit es funktioniert, hier der Ablauf, den ich dafür benutze:

1. Mit der linken Maustaste dauerhaft gedrückt, gehe ich mit dem Corser über den Gutscheincode drüber. Der markierte Text erscheint blau!

2. Mit der rechten Maustaste, klicke ich direkt in den blauen, markierten  Text rein. Nun öffnet sich ein Fenster. Hier klicke ich auf "Kopieren"!

3. Nach dem Einkauf der Ware, und einloggen in mein PayPal - Konto, gehe ich nun mit einem Mausklick ins Feld des Gutscheincodes. Mit dem Klick auf die rechte Maustaste, erscheint wieder ein Fenster. Hier klicke ich nun auf "Einfügen"! Der Gutscheincode erscheint nun komplett und ohne Abschreibfehler im Originalcode.

4. Wichtig!!! Auf  den "Übernehmen" - Button drücken. Da er etwas unscheinbar ist, denke ich, vergessen viele diesen zu aktivieren! Er ist rechts neben dem Gutscheinfeld.

5. Erst dann auf den "Zahlen" - Button drücken. Nun ist die Transaktion abgeschlossen. Auf der Rechnung erscheint der abgezogene PayPal - Gutschein, vom Gesamtbetrag, in grüner Schrift. Der Code ist ebenfalls notiert.

Hoffentlich konnte ich Euch damit helfen, den es ist doch schade, wenn ein Gutschein verfällt!

Ich habe mir gerade davon einen neuen Andreas Franz Krimi "gegönnt"!

Andreas Franz. Schriftsteller und Krimiautor. Krimi

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden