Pavillons für den Garten - ein Einkaufsratgeber

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Pavillons für den Garten - ein Einkaufsratgeber

Ein schöner Garten gehört zum eigenen Haus einfach dazu und dieser ist den meisten Hausbesitzern auch sehr wichtig. Wer ein solches Stück Natur sein Eigen nennen kann, der darf sich besonders glücklich schätzen und sollte diese grüne Oase nutzen, um darin Kraft und Energie zu tanken. Natürlich möchte man als stolzer Gartenbesitzer auch so viel Zeit wie nur möglich dort verbringen, doch gerade bei Regen, Wind oder auch bei prallem Sonnenschein bedarf es eines besonderen Schutzes, um dieses Vorhaben zu ermöglichen. Um also seinen Garten noch vielseitiger nutzen zu können, sollte man sich als Gartenbesitzer überlegen, ob das Aufstellen eines Pavillons nicht ein wertvoller Beitrag zum Erreichen dieses Vorhabens sein kann. Ein Pavillon kann dabei die Zeit der Gartennutzung erheblich verlängern und auch eine gewisse Wetterunabhängigkeit ermöglichen. Bei eBay können Sie bei Interesse direkt einen passenden Pavillon kaufen. Alternativ können Sie bei eBay für besondere Anlässe Partyzelte kaufen.

Der Gartenpavillon als perfekter Wetterschutz

Ein heißer Sommertag eignet sich bestens, um die Zeit im Garten oder auf der Terrasse zu verbringen. Doch oft brennt einem die Sonne derart auf den Kopf, dass die Hitze fast unerträglich wird. Wer möchte in so einer Situation schon den restlichen Sonnentag drinnen im Wohnzimmer verbringen, anstatt auf den gemütlichen Gartenmöbeln. Ein Gartenpavillon bietet hier eine perfekte Möglichkeit, heiße Sommertage im Freien zu verbringen und gleichzeitig vor einer direkten Sonneneinstrahlung geschützt zu sein. Das macht es für einen selbst und seine Gästen viel angenehmer, den Tag draußen in der Sommerhitze zu verbringen. Mit einem Gartenpavillon lässt sich auch ein kurzer Gewitterschauer an einem schönen Sommertag überstehen, ohne nass zu werden oder auch ins Haus flüchten zu müssen. Vor allem wenn man gerade dabei ist, mit Gästen ein Grillfest zu veranstalten und sich beim Verzehr des Grillguts befindet, wäre es umso unangenehmer, wenn man durch einen kurzen Gewitterschauer das gemütliche Beisammensein unterbrechen müsste. Wenn Sie nur über eine kleine Terasse oder einen Balkon verfügen, reicht oftmals schon ein Sonnensegel aus. Bei eBay können Sie das passende Sonnensegel kaufen.

Pavillons sind in den verschiedensten Varianten erhältlich

Je nachdem zu welchem Zweck Sie einen Pavillon suchen und welchen Platz Sie in Ihrem Garten zur Verfügung haben, können Sie aus einem großen Angebot an Pavillons für den Garten auswählen. Die Gartenpavillons gibt es in verschiedenen Größen und Formen, sodass sie sowohl für kleinere als auch größere Gärten das richtige Modell finden werden. Wichtig dabei ist immer zu beachten, dass sich der Pavillon lückenlos in das Ambiente des Gartens einfügt und das Gesamtbild der Grünfläche ergänzt. Außerdem sollte er ausreichend Platz für Gartenstühle und -sessel, Bänke und Tische bieten, sodass auch diese vor Witterungseinflüssen geschützt sind.

Die Auswahl nach Größe und Form

Die perfekte Größe des Gartenpavillons richtet sich nach der Anzahl der Personen, die darunter Platz finden sollen. Wer den Pavillon in erster Linie für die Familie nutzen möchte, der ist bereits mit kleineren Modellen bestens versorgt. Sollen jedoch zehn oder mehr Personen darunter Unterschlupf bei der nächsten Gartenparty oder bei der nächsten Geburtstagsfeier finden, so sollte das Modell schon entsprechend größer sein.
Auch die Form des Pavillons spielt bei der Nutzung eine entscheidende Rolle, denn die Raumaufteilung ist bei rechteckigen, sechseckigen oder mehreckigen Modellen sehr unterschiedlich. Wichtig beim Kauf des richtigen Pavillons ist, dass man weiß, welche Gartenmöbel darunter Platz finden sollen. Danach richtet sich nicht nur die Größe, sondern auch die Form des Gartenpavillons.

Der große Vorteil von Pavillons gegenüber Schirmen ist, dass diese zum einen sehr stabil sind und zum anderen mehr Platz bieten. Dadurch, dass sich die Verankerung des Gartenpavillons auf mindestens vier Ständer verteilt, ist die Sicherheit um einiges höher als bei einem gewöhnlichen Schirm. Auch gibt es in der Mitte des Pavillons keinen lästigen Ständer, sodass der Platz im Inneren viel effektiver genutzt werden kann.

Das Material des Pavillons als Qualitätskriterium

Auf das Gestell eines Pavillons sollte man ein besonderes Augenmerk legen, denn schließlich gibt es dem gesamten Konstrukt die nötige Standfestigkeit. Hier sollte nicht am falschen Platz gespart werden und auf eine hohe Qualität Wert gelegt werden. Schließlich soll der Gartenpavillon sicher und fest an seinem Standort stehen und nicht bereits bei jedem kleinen Lüftchen ins Schwanken geraten. In diesem Zusammenhang spielt auch das Material, aus dem das Gestell des Pavillons gefertigt ist, eine wesentliche Rolle. Der Gartenpavillon kann sowohl aus Holz als auch aus Alu oder Stahl sein.

Holz-Gestelle

Ein Holzgestell bietet den großen Vorteil, dass es sich perfekt in das Ambiente des Gartens einfügt, da Holz ein reines Naturprodukt ist. Zudem ist es sehr robust und witterungsbeständig, sodass das Gestell auch das ganze Jahr über im Freien stehen bleiben kann. Aufgrund seiner Natürlichkeit erfreuen sich Gartenpavillons aus Holz einer immer größer werdenden Beliebtheit, zumal der Werkstoff Holz auch sehr flexibel einsetzbar ist und sich daraus die verschiedensten Pavillon-Designs erstellen lassen.

Alu-Gestelle

Im Vergleich liegt der Vorteil eines Alugestells in seinem geringen Gewicht und seiner leichten Aufbauweise. Damit ist das Gestell sehr einfach zu transportieren und daher auch mobil einsetzbar. Das einfache Zusammenfügen der Alugestänge macht den Aufbau ohne den Einsatz von Werkzeugen möglich, sodass kleinere Modelle auch leicht mit an den Strand oder ins Freibad gebracht werden können.

Stahl-Gestelle

Wer jedoch mehr auf Standfestigkeit und Robustheit Wert legt, der kann auch ein Gestell aus Stahl verwenden. Dies hat den großen Vorteil, dass Stahl sehr viel an Gewicht tragen kann und daher sehr große Dimensionierungen von Pavillons möglich sind. Zusätzlich lassen sich mit Stahl aufwändige Verzierungen an den einzelnen Verstrebungen anbringen, welche das Design des Pavillons erheblich aufwerten.

Dach und Seitenwände

Das Dach und die Seitenwände eines Pavillons müssen sowohl wasser- und windabweisend als auch robust und witterungsbeständig sein. Schließlich müssen die Teile einen verlässlichen Schutz gegen Regen und Wind ermöglichen. Hier sollten Sie jedoch nicht nur auf eine hohe Qualität der verwendeten Materialien achten, sondern auch das Design im Blick behalten. Der Pavillon soll sich in das Gesamtbild des Gartens einfügen und auch durch Aussehen und Stil überzeugen. Mit Hilfe eines reichhaltigen Zubehörs, wie zum Beispiel Dekorationsartikeln und Beleuchtungen, lässt sich der eigene Gartenpavillon ausreichend dekorieren und schmücken. So ist er nicht nur funktional einsetzbar, sondern er wird auch zum Zentrum und Blickfang Ihres Gartens. Neidische Blicke Ihrer Gäste sind Ihnen damit bei der nächsten Grillfeier sicher.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber