Passt der Universal-Ladekantenschutz für jedes Auto?

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Passt der Universal-Ladekantenschutz für jedes Auto?

Seit Kurzem nennen Sie ein neues Auto Ihr eigen? Schön für Sie! Das soll auch so bleiben, Ärger soll Ihnen das neue Fahrzeug keinen machen. Doch dann rufen Freunde und Verwandte an und wollen mit Ihrer Hilfe und Ihrem Fahrzeug "ein paar kleine Kisten" transportieren. Vorsicht! Wenn Ihr Auto schon mit einem Ladekantenschutz ausgerüstet ist, gibt es kein Problem. Doch wenn da keine Schutzverkleidung oder Schutzfolie ist, dann sollten Sie schnell reagieren und den Schutz nachrüsten. Andernfalls machen erste Kratzer im Lack Ihre Hilfsaktion zum Ärgernis.

 

Für jedes Fahrzeugmodell sind zahlreiche Schutzeinrichtungen verfügbar, aber nur wenig universelle

Erst einmal kann man die Frage, ob der Universal-Ladekantenschutz für jedes Auto passt, verneinen. Denn es gibt zwar Ladekantenschutzfolie und Anbau- und Zubehörteile, die man zuschneiden kann. Doch bis zum "passen" ist es dann noch ein weiter Weg. Schutzfolie ist nur schwer zu verlegen, Profile aus Metall oder Kunststoff lassen sich zuschneiden und aufkleben. Doch zufriedenstellend ist diese Lösung nur, wenn sich die Schutzeinrichtung sauber einfügt und dauerhaft hält.

 

Die beste Lösung: Bei Neufahrzeugen den Ladekantenschutz gleich mit bestellen

Die meisten Fahrzeughersteller bestücken Neufahrzeuge gleich im Ausstattungspaket mit einem Ladekantenschutz. Wird er nicht serienmäßig mitgeliefert, ist er meistens gegen Aufpreis zu bekommen. Wem dies zu teuer ist, der hat die Möglichkeit, passgenaue Kantenschoner unter der Rubrik Tuning und Styling zu erwerben. Auch unter KFZ Services und Reparaturen sind perfekt passende Kantenschutz-Varianten erhältlich.

 

Die passgenaue Lösung aus dem Ersatzteilhandel

Für praktisch alle gängigen Fahrzeugmodelle - auch ältere - gibt es heute Ladekanten-Schutzvorrichtungen, die Sie nicht mehr anpassen müssen. Ein schönes Stück aus Chrom oder poliertem Edelstahl sieht dann auch besser aus als eine schnell zerkratze Folie. Und mit etwas Glück und Umsicht beim Ladebetrieb hält diese Lösung auch viel länger. Ein Tipp noch obendrauf: Fragen Sie doch einfach bei der nächsten Inspektion, ob Ihnen die Werkstatt nicht günstig ein Schutzblech für die Ladekante nachrüsten kann.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden